Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 16. Dezember 2017 , 13:00 Uhr

Winterkiezfest am U-Bahnhof Yorckstraße: Feiert mit!

Mittwoch, 10. Januar 2018

Bewerbungsschluss: Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Sonntag, 14. Januar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Sonntag, 11. Februar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Das "Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017 - IHEK" des Quartiersmanagements

Geballte Information: Das "Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept"

Was hat der Schöneberger Norden für Besonderheiten, wie könnte ein Leitbild im Sinne einer realistischen Zukunftsvision für unseren Stadtteil aussehen? Was hat sich in der Vergangenheit schon verändert und wie soll die weitere Arbeit des Quartiersmanagements ausgerichtet sein? Das sind einige der Grundfragen, um die sich das regelmäßig neu erstellte „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept" des QMs dreht.

Ein Überblick über Projekte und Entwicklungen innerhalb verschiedener Themenfelder trägt dazu bei, ein Bild vom Ist-Zustand für den Schöneberger Norden zu zeichnen. Das IHEK gibt auch Einblick in Netzwerkarbeit und  Bürgerbeteiligung vor Ort mit Schwerpunkt auf dem Quartiersrat.
Es werden Potenziale und strategische Ziele aufgezeigt, die für die Entwicklung des Quartiers in den nächsten Jahren wichtig sind.

Hier finden Sie das „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017".
Weitere Konzepte der vergangenen Jahre haben wir im Menüpunkt "Quartiersmanagement" für Sie aufgelistet.

text: QM/wolk; grafik: IHEK 2017