Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 30. November 2017 , 19:00 Uhr

Präventionsrat Schöneberger Norden, das Forum für Alle

Sonntag, 03. Dezember 2017

Bewerbungsschluss Auswahlverfahren Web-Redaktion schoeneberger-norden.de

Donnerstag, 07. Dezember 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Donnerstag, 14. Dezember 2017 , 17:00 Uhr

Willkommen zum GartenPlausch im Schöneberger Norden!

Ach du grüne Neune!

Grün verbindet: Herr von Dassel und Herr Oltmann bei der Eröffnung auf der Kurfürstenstraße
Eine bepflanzte Baumscheibe fängt schon an zu blühen.

Die Potsdamer Straße ist als „grüner Boulevard“ kaum vorstellbar. Doch wer weiß: Am Freitag, dem 23. Juni 2017, war die Auftakt-Aktion zu einem Projekt, das die Aufenthaltsqualität der Straße mit kleinen Maßnahmen verbessern möchte. Unter dem Motto „Wenn viele mitmachen, kann viel entstehen!“ wurden Ideen und Initiativen gezeigt.

Das Projekt „Boulevard Potsdamer Straße – eine Straße wird Grün“ der IG Potsdamer Straße hat den „mittendrin“ Wettbewerb der IHK und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gewonnen. Mit der Förderung sollen neue Impulse für die Standortstärkung von Berliner Zentren und Geschäftsstraßen gegeben werden.
Der Dezernent für Stadtentwicklung und Bauen des Bezirkes Tempelhof-Schöneberg, Jörn Oltmann, und der Bürgermeister des Bezirkes Mitte, Stephan von Dassel, haben den Aktionstag eröffnet.

Seit Jahren fördert das QM Schöneberger Norden die Entwicklung der Potsdamer Straße und gärtnerisches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern im Quartier. Jetzt unterstützt auch das QM-Projekt „gemeinsam wirtschaften an der Potsdamer Straße“ die Aktivitäten von mittendrin zum Gärtnern an der stark befahrenen Straße.
Konkret werden Unternehmerinnen und Unternehmer angeregt, Patenschaften für Baumscheiben zu übernehmen. Erste Ergebnisse konnten am vergangenen Freitag auf einem Rundgang bewundert werden.

Am 29. September wird es ein Werkstattfest im Rahmen des mittendrin-Projektes geben, das viele Initiativen und Ideen zur „grünen“ Potsdamer Straße bündeln will.
Vielleicht wird die Potsdamer Straße irgendwann ja doch noch ein „grüner Boulevard“!

text/fotos: Ute Großmann (Team QM Schöneberger Norden)