Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 01. März 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Mittwoch, 01. März 2017 , 19:00 Uhr

Charme-Offensive Potsdamer Straße: Willkommen zum Gespräch über "Radio 100"

Freitag, 03. März 2017

Abgabeschluss: Der Aktionsfonds startet wieder - jetzt Anträge stellen!

Donnerstag, 09. März 2017 , 17:00 Uhr

Willkommen zum GartenPlausch im Schöneberger Norden!

Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig!

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe ...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

  • Dienstag, 21.02.2017

    Start in einen blühenden Frühling: Willkommen am 25. Februar in der Steinmetzstraße!

    Los geht´s, die Tage werden länger und ganz allmählich auch wärmer: Das Projekt "Wachse, wachse und gedeihe" lädt zum ersten fröhlichen Treffen der Saison ein, willkommen an alle zum Säen und Pflanzen-Vorziehen! mehr
  • Dienstag, 21.02.2017

    Charme-Offensive Potsdamer Straße: Willkommen zum Gespräch über "Radio 100" am 1. März

    Im Haus Potsdamer Straße 131 war vor 30 Jahren Sendestart für das erste Privatradio West-Berlins - links-alternativ, zuweilen radikal, frech und feministisch wurde hier vier Jahre lang "Radio 100" gemacht. Der Literatursalon Potsdamer Straße lädet ein zum Gespräch mit zwei Grüdungsmitgliedern, herzlich willkommen, gleich anmelden! mehr
  • Dienstag, 21.02.2017

    Bericht vom ersten GartenPlausch - von selbstwässernden Beeten und anderen Dingen

    Wasser, Erde, Kompost war das Thema des ersten GartenPlauschs im Schöneberger Norden. Am Ende standen ein Austausch zu verschiedenen Erden und Bodenzusatzstoffen und viele nützliche Tipps. Vielleicht kommen Sie zum nächsten Termin auch vorbei... mehr
  • Dienstag, 21.02.2017

    Neue offene Angebote im P12: Mathelerngruppe, Computernutzung, Englisch- und Deutschlerngruppe, allgemeine Lerngruppe

    Herzlich willkommen an alle ab 14, die sich für die Schule schlauer machen wollen: Im P12-Infopoint an der Pallasstraße 12 gibt’s verschiedene neue offene Angebote, kommt einfach vorbei! mehr
  • Dienstag, 21.02.2017

    Urania-Reihe "Stadt im Gespräch - Berlin im Wandel": Am 23. Februar "Bauen und Wohnen" mit Katrin Lompscher

    Passend zu den offenen Briefen des Quartiersrats Schöneberger Norden in Sachen "Mieterhöhungen": Am 23. Februar diskutiert Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher in der Urania zum Thema "Bauen und Wohnen", Eintritt frei. mehr
  • Dienstag, 21.02.2017

    Jetzt bewerben: Ausbildung von Peerhelpern in Schöneberg-Nord

    Wer ist zwischen 14 und 16 Jahre alt und möchte sich dieses Jahr als Peerhelper*in in der mobilen Sozialarbeit mit Kindern und/oder bei Kletteraktivitäten des Überregionalen Kletterprojektes von Outreach ausbilden und einsetzen lassen? Jetzt starten neue Kurse für Interessierte aus dem Schöneberger Norden, meldet euch gleich! mehr
  • Dienstag, 21.02.2017

    Neue Angebote im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark

    Herzlich willkommen im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße 1 - 3: Senioren sind herzlich eingeladen, am 28. Februar Hockergymnastik auszuprobieren, und am 7. März gibt´s wieder Rentenberatung - auch auf Türkisch und Russisch. mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Das 4. Bildungsfest im Schöneberger Norden findet im September 2017 statt

    Jetzt schon mal vormerken: Das diesjährige Bildungsfest im Schöneberger Norden findet am 22. September 2017 statt. Die Beteiligten haben sich jetzt für den Ort entschieden, an dem sie sich schon beim letzten Bildungsfest 2015 wohl gefühlt haben, den Hof im Pallasseum an der Potsdamer Straße. mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Schönerer Spielplatz an der Großgörschenstraße: Ihre Meinung ist gefragt – Ideenwerkstatt am 14. März

    Der Kletter- und Fitness-Spielplatz an der Großgörschenstraße 29, gegenüber vom Alten Matthäi-Kirchhof, soll schöner werden! Jetzt geht’s los mit den Planungen, und Sie und Ihre Ideen sind gefragt, herzlich willkommen am 14. März. mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Der Aktionsfonds startet wieder - bis 3. März Anträge stellen!

    Sie haben eine Idee für den Kiez und benötigen Fördergeld bis maximal 1500 Euro? Dann nutzen Sie die relativ unbürokratischen Möglichkeiten des Aktionsfonds: Anträge zur ersten Sitzung 2017 können Sie bis zum 3. März stellen! mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Frauenmärz 2017: "Mut | ter | schafft" - 3. März – 31. März 2017

    Herzlich willkommen an Frauen und Männer zur diesjährigen Reihe Frauenmärz: Einen ganzen Monat lang erwarten Sie in Tempelhof-Schöneberg Rundgänge, Diskussionen, Theater, Musik, Lesungen und noch viel mehr - Eintritt frei! mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Projekt „Perspektive Arbeit“: Beschäftigungsperspektiven für Erwachsene erkennen und entwickeln

    Das Projekt „Perspektive Arbeit“ unterstützt Menschen ab 25 Jahren aus dem Schöneberger Norden mit individueller Beratung und Begleitung dabei, einen gelungenen Einstieg in die Ausbildungs- und Arbeitswelt zu finden. Neue Interessierte sind herzlich willkommen! mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Einladung zum QuartiersRats-Stammtisch - alle Interessierten herzlich willkommen!

    Was wäre in den kommenden Monaten wichtig für den Schöneberger Norden anzupacken? Gelegenheit zum Fragen, Informieren und Planen für zukünftige Projekte und für Gespräche rund ums aktuelle Geschehen im Kiez bietet der QR-Stammtisch - das nächste Mal am 22. Februar 2017, herzlich willkommen! mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    9. Seniorenmesse Tempelhof-Schöneberg am 22. Februar 2017

    Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zum neunten Mal die Seniorenmesse in der Urania statt. Neben fast 60 Informationsständen zu den Themen Freizeit, Bildung, Wohnen und Reisen können Sie sich zu ehrenamtlichen Tätigkeiten oder Leistungsansprüche informieren - und natürlich ist auch ein buntes Rahmenprogramm geboten. mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    „Wörterbuch der Pädagogik Deutsch-Arabisch / Arabisch-Deutsch“ erschienen

    Vier Autor/innen, unter ihnen Hamad Nasser vom Steinmetz-Treff, haben Begriffe aus der Kindergarten- und Grundschul-Pädagogik ins Arabische übertragen, um die Kommunikation zwischen pädagogischen Mitarbeitern und Arabisch sprechenden Menschen zu erleichtern – Buchvorstellung ist am Freitag, 24. Februar im Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße. mehr
  • Dienstag, 14.02.2017

    Literatur-/Kultur- und Erzähl-Café für Ältere jetzt im Huzur-Nachbarschaftstreff

    Ab sofort findet das Literatur-/Kultur- und Erzähl-Café für Ältere - Schwule, Trans* und alle anderen Interessierten regelmäßig im Nachbarschaftstreffpunkt Huzur an der Bülowstraße statt: Willkommen jeweils am 2. und 4. Mittwoch im Monat! mehr
  • Freitag, 10.02.2017

    Quartiersrat Schöneberger Norden legt nach: Zweiter offener Brief zu Mieterhöhungen im Quartier

    Der erste Offene Brief des Quartiersrates Schöneberger Norden zu den Mieterhöhungen der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft im Quartier war ein voller Erfolg und fand in der Politik und in den Medien große Resonanz. Doch die Quartiersräte machen sich weiterhin Sorgen um die betroffenen Mieter/innen. mehr
  • Dienstag, 07.02.2017

    IG bringt GRÜNEN Schwung in die Potsdamer Straße

    Schon seit 2001 setzt sich das Quartiersmanagement Schöneberger Norden gemeinsam mit Akteuren vor Ort für einen „Boulevard Potsdamer Straße“ ein. Auch das Grün spielt im Schöneberger eine große Rolle. Nun hat die IG Potsdamer Straße mit dem Konzept „BOULEVARD POTSDAMER – eine Straße wird GRÜN!“ den Mittendrin-Wettbewerb gewonnen - wir freuen uns auf die Ergebnisse. mehr
  • Dienstag, 07.02.2017

    Der Quartiersrat Schöneberger Norden hat einen offenen Brief zu Mieterhöhungen im Quartier verfasst

    Der Offene Brief des Quartiersrates Schöneberger Norden zu den Mieterhöhungen der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft im Quartier findet in der Presse und Politik große Resonanz. Ein erster Teilerfolg ist schon eingetroffen. mehr
  • Dienstag, 07.02.2017

    Bewegtes Schöneberg: Machen Sie mit!

    Schwimmen für Frauen, Tischtennis, unterschiedliche Varianten von Yoga und Entspannung für Frauen, Wirbelsäulengymnastik, mexikanische Volkstänze und noch mehr - im PallasT und im Stadtbad Neukölln: So gut wie alle Angebote aus dem Projekt "Bewegtes Schöneberg" sind kostenfrei, jeden Tag ist etwas geboten, herzlich willkommen! mehr
  • Dienstag, 31.01.2017

    Die Bildungsbotschafter/innen im Schöneberger Norden – ein erfolgreiches Projekt seit 2010

    Das Projekt „Bildungsbotschafter/innen“ stärkt Eltern im Bereich Bildung. Mütter und Väter – zunächst aus dem Schöneberger Norden, seit 2015 auch aus dem Quartier Tiergarten Süden – qualifizieren sich als Bildungsbotschafter/innen in den beiden Quartieren. Sie wirken nach ihrer Fortbildung als Multiplikatoren auf Augenhöhe in Sachen Bildung. Dadurch werden Eltern motiviert und befähigt, sich stärker für die Bildung ihrer Kinder einzusetzen - zuhause und in den Bildungseinrichtungen. mehr
  • Dienstag, 31.01.2017

    Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg - wichtige Termine

    Die Seniorenvertretung kümmert sich um die Interessen älterer Menschen, wirkt bei Planungen des Bezirks mit und unterstützt Ältere bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche. Jetzt wird auch bei uns eine neue Seniorenvertretung gewält - erfahren Sie mehr zu den vorgeschlagenen Mitgliedern und wählen Sie mit! mehr
  • Dienstag, 31.01.2017

    "BOULEVARD POTSDAMER – eine Straße wird GRÜN!" ist Preisträger beim Wettbewerb "MittendrIn Berlin!"

    Herzlichen Glückwunsch: Die Interessengemeinschaft Potsdamer Straße hat beim Wettbewerb "MittendrIn Berlin!" mit ihrem Konzept zur nachhaltigen und ökologischen Veränderung der Potsdamer Straße einen von drei Preisen gewonnen. Wir sind schon jetzt gespannt auf einen grünen Sommer! mehr
  • Dienstag, 31.01.2017

    Bis 30. April Vorschläge einreichen: Verdienstmedaillen und Förderpreis 2017 des Bezirks Tempelhof-Schöneberg

    Die Verdienstmedaille wird an Personen verliehen, die sich durch ihre außerordentliche, herausragende und nachhaltige Leistung für die Allgemeinheit verdient gemacht haben, mit dem Förderpreis sollen vorbildliche Leistungen von Personen, Gruppen oder Projekten, die im Dienst der Gemeinschaft und im Bezirk erbracht wurden, öffentlich anerkannt und gefördert werden - bis zum 30. April können Sie beim Bezirksamt Vorschläge einreichen, an wen diese Ehrungen gehen sollten. mehr
  • Dienstag, 31.01.2017

    „Band für Mut und Verständigung": Vorschläge bis zum 1. März 2017 einreichen

    Zum 24. Mal verleiht das Bündnis für Mut und Verständigung das „Band für Mut und Verständigung“ an einzelne Personen oder Gruppen aus Berlin und Brandenburg, die durch ihr mutiges Eingreifen Mitbürgerinnen und Mitbürger vor rassistischer Gewalt beschützt oder durch ihre langjährige engagierte ehrenamtliche Arbeit zur interkulturellen und sozialen Verständigung beigetragen haben. Vorschläge können bis zum 1. März 2017 eingereicht werden. mehr
  • Dienstag, 24.01.2017

    Willkommen zum GartenPlausch im Schöneberger Norden!

    Sie gärtnern gerne selber, suchen nach Tipps für den grünen Daumen oder wollen sich mit anderen zusammen an Beete und Kübel machen? Dann kommen Sie zum GartenPlausch, willkommen immer am 2. Donnerstag im Monat! mehr
  • Dienstag, 24.01.2017

    Offener Brief des Quartiersrates Schöneberger Norden gegen GEWOBAG Mieterhöhungen

    Die GEWOBAG hat an Mieter in mindestens 20 Häusern im Quartier Mieterhöhungsverlangen von bis zu über 13 % herausgeschickt – während in der Koalitionsvereinbarung eine Grenze von 2% festgelegt ist. Der Quartiersrat Schöneberger Norden fordert die Verantwortliche im Senat, im Abgeordnetenhaus, im Bezirk und bei den Wohnungsbaugesellschaften auf, diesen Teil der Koalitionsvereinbarung sofort zu verwirklichen und alle Mieterhöhungen, die ab 1. 1. 2017 wirksam wurden oder werden sollen, zurückzunehmen. mehr
  • Dienstag, 24.01.2017

    150 grüne Orte im Schöneberger Norden!!

    Hätten Sie´s gedacht?! Im Schöneberger Norden gibt es rund 150 grüne Orte – begrünte Baumscheigen, Rabattenpflanzung, Kübelgarten, Hochbeete, Vertikalgrün (wächst in die Höhe), Gemeinschaftsgärten und Schulgärten. Eine neue Karte des Projekts Gartenaktiv bietet den Überblick, und im schicken Booklet sind alle grünen Orte abgebildet, viel Spaß beim Stöbern! mehr
  • Dienstag, 24.01.2017

    Glückwunsch! - Blum-Postille aus dem Robert-Blum-Gymnasium feiert 20-Jähriges

    Mit der Ausgabe 35 feiert die Blum-Postille einen runden Geburtstag: Seit genau 20 Jahren präsentiert die Zeitung vom Förderverein des Robert Blum Gymnasiums Aktuelles, Neuigkeiten zu Projekten, Events und Angeboten, zu Reisen und Preisen und auch zu kritischen Diskussionen – viel Spaß mit der aktuellen Nummer des Hefts in Online-Form! mehr
  • Dienstag, 10.01.2017

    Informativ, schön gemacht und immer aktuell: die neue Internetseite der Bildungsbotschafter/innen

    Was sind Bildungsbotschafter/innen, wo gibt es sie, wo kann ich sie treffen – und wo erhalte ich weitere Informationen? Das und noch viel mehr erfahren Sie auf der neue Internetseite der Bildungsbotschafter/innen, viel Spaß beim Erkunden! mehr
  • Dienstag, 13.12.2016

    Gut gelaunter Start für den neuen Quartiersrat

    Der neue Quartiersrat Schöneberger Norden hat offiziell sein Amt angetreten: Auf der ersten Sitzung am 7. Dezember 2016 wurde unter anderem die Satzung bestätigt und das Sprecher/innen-Team gewählt – jetzt kann´s losgehen! mehr
  • Dienstag, 06.12.2016

    Jugend Museum: Ausstellung „Voices of Help – Eine dokumentarische Klanginstallation von Paul Brody“ mit Rahmenprogramm

    Die Ausstellung „Voices of Help“ des Installationskünstlers und Komponisten Paul Brody lässt mit Klangcollagen und Sounds Personen zu Wort kommen, die sich professionell oder ehrenamtlich für Menschen in Not engagieren. Innerhalb des Rahmenprogramms sind Sie am 7. Dezember eingeladen zur Diskussion und Ausstellungsführung. Die Ausstellung selber können Sie noch bis 5. März 2017 hören und sehen. mehr
  • Dienstag, 06.12.2016

    Familienfreundliche Preisvorteile und Verlosungen – der neue Berliner FamilienPass 2017 ist da!

    Druckfrisch und für ein ganzes Jahr gültig: Jetzt ist der neue Berliner FamilienPass 2017 raus! Vom Zoo und Tierpark bis zum Planetarium, vom ISTAF bis zum Theater, vom Baumkronenpfad bis zum Lamahof erwarten Berliner Framilien 300 Preisvorteile und 200 Verlosungen. Der Familienpass kostet einmalig sechs Euro. mehr
  • Dienstag, 29.11.2016

    Die Termine der QuartiersRats-Sitzungen 2017

    Etwa monatlich treffen sich die QuartiersRats-Mitglieder in öffentlichen Sitzungen, um über Förderanträge zu entscheiden und weitere für den Kiez relevante Themen zu besprechen - hier finden Sie schon mal den Überblick über die (vorläufigen) Termine im Jahr 2017. mehr
  • Dienstag, 29.11.2016

    Schon mal zum in den Kalender Schreiben: die Termine für den Präventionsrat, das Forum für Alle, im Jahr 2017

    „Präventionsrat - das Forum für Alle" heißen die Treffen, bei denen Sie sich etwa vierteljährlich mit Stadträtin, QM-Team, Verteter/innen von Einrichtungen und Initiativen, mit Projekt-Teilnehmer/innen und natürlich Ihren Nachbar/innen ganz hautnah austauschen und Interessantes aus dem Schöneberger Norden erfahren können.Schon jetzt stehen die Termine fürs kommende Jahr fest, und wie immer heißt es dann wieder: Herzlich willkommen! mehr
  • Dienstag, 15.11.2016

    Neuer Flyer: Geheimtipps Potsdamer Straße

    Gehen Sie auf Entdeckungsreise entlang der Potsdamer Straße: Genüssliches, Kulturelles und Kitschigesin einer Mischung aus Tradition und Neuem lässt sich auf vier Kilometern Boulevard vom Kleistpark bis über die Lützowstraße hinaus finden – im neuen Flyer gibt’s Tipps zu Orten und Läden, die Sie vielleicht sonst nicht gefunden hätten, viel Spaß! mehr
  • Dienstag, 15.11.2016

    Beratung in vielen Sprachen bei den Integrationslotsen von Harmonie e.V.

    Herzlich willkommen bei Harmonie e.V. an der Katzlerstraße: Dort bieten die Integrationslotsinnen und -lotsen kostenfreie Beratung auf Arabisch, Aramäisch, Farsi, Dari, Türkisch, Russisch, Ukrainisch und Deutsch. mehr
  • Dienstag, 11.10.2016

    Mietrechtsberatung und soziale Beratung bei A-Z an der Potsdamer Straße

    Wer Wohnungsprobleme hat oder Mietschulden, Probleme mit dem Jobcenter oder anderen Behörden, mehr wissen möchte zum Umgang mit Schulden oder Geldverdienen - oder wer eine kostenlose Beratung durch eine Rechtsanwältin zum Mietrecht benötigt: Willkommen bei den A-Z Miet- und Wohnhilfen Schöneberg! mehr
  • Dienstag, 30.08.2016

    WILLKOMMEN zu Kunst, Kultur und Geschichte in Tempelhof-Schöneberg!

    Ausstellungen, Lesungen, Film, Vorträge, Stadtführungen: Das und noch viel mehr steht auf dem umfangreichen Programm der Museen und Kultureinrichtungen unseres Bezirks – herzlich willkommen an alle bei den Veranstaltungen und Angeboten vom September 2016 bis zum Februar 2017! mehr
  • Montag, 11.05.2015

    Was bedeutet "Soziale Erhaltungsverordnung"?

    Ziel der sozialen Erhaltungsverordnung ist, die gewachsene und bestehende Bevölkerungszusammensetzung sowie die darauf abgestimmte Versorgung mit entsprechenden Infrastruktureinrichtungen (z.B. Schulen) durch verschiedene Mittel zu erhalten. Im QM-Gebiet Schöneberger Norden gilt das für das Gebiet „Bautzener Straße“. mehr
  • Montag, 26.01.2015

    Quartiersmanagement Schöneberger Norden: Projektförderung im Überblick

    Je nachdem, wie umfangreich ein Projekt ist und wie viel es kostet, stehen zwei verschiedene Fonds für die Projektförderung im Quartiersmanagementgebiet zur Verfügung – im neuen QM-Flyer erfahren Sie mehr zu Aktionsfonds und Projektfonds. mehr