Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 25. Mai 2017 , 16:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Freitag, 26. Mai 2017 , 10:00 Uhr

Workshop des Projekts ElternMobil

Freitag, 26. Mai 2017 , 17:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Samstag, 27. Mai 2017 , 15:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Café Palladin

  • Café Palladin

    • Kontaktperson:
      Frau Kari Kertscher
    • Kontaktinfo:
      Pallasstraße 8/9
      10781 Berlin
    • Telefon:
      34 33 94 73
    • Fax:
      34 33 94 74

    • Stadtplan

Das Palladin – viel mehr als eine Ausbildungskonditorei

Schon einmal ins Schaufenster in der Pallasstraße 8/9 geschaut?
Dann ist Ihnen sicher auch schon angesichts der wunderschön anzusehenden Kuchen und Torten das Wasser im Munde zusammengelaufen. Wenn nicht, schauen Sie einmal hinein. Es lohnt sich nicht nur wegen der Leckereien, der freundliche Raum mit seinen angenehmen Farben ist schon als solcher ein Kleinod im Kiez.

Zum Nachmittagskaffee kann man in den frisch gestalteten Räumen des ehemaligen Kiezcafés leider nicht mehr täglich Platz nehmen. Nach einem schlimmen Wasserschaden wird es jetzt anders genutzt. Auf köstliche Kuchen und Torten muss trotzdem nicht verzichtet werden. Die können nämlich täglich bei Konditorin Kari Kertscher bestellt werden und zwar ganz genau so, wie Sie es sich wünschen. Ob klassischer Marmorkuchen, Erdbeertorte oder Geburtstagstorte mit Fußballfeld oder Lieblingstier aus Marzipan – beinahe alles ist machbar. Selbstverständlich auch für Menschen, die mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu kämpfen haben. Keine Nüsse, keine Laktose? Unsere Konditorinnen und Konditoren kennen sich aus.
Nur zu kurzfristig sollte die Order nicht bei Konditorin Kari Kertscher ankommen, denn das Backwerk ist heiß begehrt und ein gewisser Vorlauf muss sein. Zumal die Konditorin zusammen mit Auszubildenden ans Werk geht, denen sie zumindest anfangs noch über die Schulter schauen muss.

Das Palladin ist die Ausbildungskonditorei von ubs e.V. umwelt, bildung und sozialarbeit. Das Sozialunternehmen und gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe macht sich in Schöneberg bereits seit  1985 stark für die Bildung, Ausbildung und berufliche Qualifizierung junger Menschen. Sie werden in ihrer sozialen und individuellen Entwicklung unterstützt und neben der Konditorei auch in der Palladin Kochschule und  in mehreren Ausbildungsküchen für Gastronomieberufe ausgebildet. Darüber hinaus bietet ubs in Zusammenarbeit mit Berliner Schulen Projekte zur Berufsorientierung, Förderung von Demokratieverständnis und Toleranz an.

Die hell und freundlich gestalteten Räumlichkeiten des Palladin können übrigens auch samt Catering für Familienfeiern aller Art oder auch für Workshops gemietet werden. Und wenn Sie es wünschen, nimmt Ihnen das Team der Kochschule und der Konditorei gemeinsam von der Dekoration über das Servieren bis hin zum Putzen sämtliche Aufgaben ab, die Ihre Feierlaune trüben könnten.

Sie möchten mehr wissen?
Dann rufen Sie doch einfach an. Kari Kertscher freut sich über Ihren Anruf:
030- 34 3394 73

text: wolk/Palladin-Flyer