Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 10. Januar 2018

Bewerbungsschluss: Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Sonntag, 14. Januar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Sonntag, 11. Februar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Donnerstag, 22. März 2018 , 19:00 Uhr

Präventionsrat Schöneberger Norden, das Forum für Alle

Der Kaspar hat den Frosch geküsst - ein Hip-Hop-Musical für Kinder von fünf bis zehn (2008)

Wie fühlt es sich an, wenn man als Mädchen in einen Frosch verzaubert wurde? Wie fühlt sich ein Junge, der plötzlich in einen Storch verwandelt wird? Und wie geht man mit Leuten um, die einem die Berge vom Himmel versprechen? Kommt zum Kinder-Theater vom 17. bis 20. April!

  • Wie fühlt es sich an, wenn man als Mädchen in einen Frosch verzaubert wurde?
  • Wie fühlt sich ein Junge, der plötzlich in einen Storch verwandelt wird?
  • Und wie geht man mit Leuten um, die einem die Berge vom Himmel versprechen?

Die Geschichte von Kaspar und Franzi, die lernen, dass nicht jeder, der freundlich ist, es gut mit einem meint.

Mit Verkleidungen und Verwandlungen, Rap-Songs und Rollenspiel lernen die Kinder auf unterhaltsame Weise, hinter die Fassaden zu schauen.

Vorstellungen
Donnerstag, 17. April 2008, 16 Uhr
Freitag, 18. April 2008, 16 Uhr
Samstag, 19. April 2008, 16 Uhr
Sonntag, 20. April 2008, 16 Uhr

Kulturhaus Schöneberg - Theater Strahl Probebühne
Kyffhäuserstraße 23, 10781 Berlin

Eintritt 2,00 €
1 Erwachsene/r in Begleitung von 3 und mehr Kindern hat freien Eintritt.

Ticketvorbestellung unter: 0 30 / 78 176 85

Wer die Einladung weitergeben oder mehr zu den Förderern des Theaterstücks erfahren möchte: Hier gibt´s die Einladung als Download (PDF 766 kb).

Text und Regie: Gerhard Hoffmann
Musik: Luci van Org und Gerhard Hoffmann
Kostüme: Birgit Niedermaier und Ina Thelen
Mit Nadja Hamami und Angelique Kutzner

text/fotos/grafik: Einladung