Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 31. Juli 2016 , 10:00 Uhr

Erste Hilfe für Kinder - Kurse im Nachbarschafts- und Familienzentrum an der Kurmärkischen Straße

Samstag, 06. August 2016 , 14:00 Uhr

HipHop-Workshops für alle zwischen 13 und 19 Jahren

Samstag, 13. August 2016 , 14:00 Uhr

HipHop-Workshops für alle zwischen 13 und 19 Jahren

Dienstag, 23. August 2016 , 14:00 Uhr

HipHop-Workshops für alle zwischen 13 und 19 Jahren

Frauenmärz 2016: Willkommen zum kostenfreien Programm der ersten Woche!

Willkommen zum Frauenmärz 2016!

Überall im ganzen Bezirk Tempelhof-Schöneberg sind Sie vom 4. bis zum 22. März unter dem diesjährigen Motto "Weibsbilder" zu kostenfreien Veranstaltungen im Rahmen des Frauenmärz 2016 geladen.

Rundgänge, Chansons, Jazz und Tanz, oder auch Diskussionen, eine Vernissage und Theater: Der Frauenmärz in Tempelhof-Schöneberg hat auch im und um den Schöneberger Norden viel zu bieten - hier finden Sie Genaueres zu den kostenfreien Veranstaltungen in der ersten Frauenmärz-Woche vom 5. - 12. März!


SA 05.03.
15:00 Uhr

Atelier- & Galerienrundgang
Frauen in Kunst & Kultur!


Wir besuchen Ateliers von Malerinnen, Bildhauerinnen und Fotokünstlerinnen in Tempelhof. Anschließend fahren wir zu einem Galeriebesuch nach Schöneberg.

Bitte bringen Sie eine Fahrkarte oder Fahrgeld mit. Auf der 2,5 stündigen Tour führen Sie Sibylle Nägele und Joy Markert.

Anmeldung: Tel: 0152 27181579, E-Mail: s.naegele[at]medienautoren[.]de

umsonst & draußen!


Samstag, 5. März 2016
20 Uhr
 
Chansongeschichten
Ich bin, was Du vergessen hast


Eine herb-charmante, musikalische Hommage an die Zeit des Stummfilms und darüber hinaus.
Amüsante Biografien, Skandale und Bonmots, die schwierige Zeit des Tonfilms und Geschichten von der >Besetzungscouch<.
 
Aufgeblättert von Dieter Rita Scholl, am Klavier: Regina Haffner
 
Ort: Goldener Saal Rathaus Schöneberg   John-F.-Kennedy-Platz    10825 Berlin
 
Eintritt frei!


SO 06.03.
17 Uhr

Jazzkonzert
women in jazz – transatlantisch


Marion Schwan Sax und Amelie Zapf Piano stellen Jazzkomponistinnen und ihre Werke vor, die diesseits als auch jenseits des Atlantiks zu finden sind. Eine Ehrung, passend zum Internationalen Frauentag.

Eine Veranstaltung der Frauenbeauftragten Tempelhof-Schönebergs in Kooperation mit BEGINE – Treff und Kultur für Frauen e.V.

www.saxophonistin-berlin.de  | www.ameliezapf.com

Ort: BEGINE   Potsdamer Straße 139   10783 Berlin

Ladys only | Eintritt frei


DI 08.03.
18:30 Uhr

Lesung & Gespräch
Krieg, Vertreibung und Fluchtursachen


Rosa Luxemburgs Reden und Briefe gegen den Krieg als auch Berichte geflüchteter Frauen sind die Basis für einen persönlichen Austausch.

Frauensalon mit Azize Tank, MdB, DIE LINKE. Anmeldung :  030 98 354-777 oder azize.tank.wk[at]bundestag[.]de  

Ort: Wahlkreisbüro Azize Tank   Grunewaldstraße 73   10823 Berlin

Ladys only | Eintritt frei


DO 10.03.
18:00 Uhr

Vernissage
WeibsBilder


… so unterschiedlich, wie nun einmal Frauen sind! Piktogramme der Gruppe MIGRANTAS von Marula Di Como und Florencia Young, Eleni Papaioannou bringt ein großflächiges Triptychon und Marion Schütt, Fotografin, zeigt Künstlerinnenporträts.

Eröffnung: Jutta Kaddatz, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Sport

Musik: Moving Home Ensemble, Leitung: Cornelia Ottinger

Ort:  Rathaus Schöneberg  Foyer     John-F-Kennedy-Platz   10825 Berlin

http://www.migrantas.org

http://www.e-pap.net

https://www.youtube.com/watch?v=V7m7uInN_b0

http://www.synopsisfilm.de

http://kulturserver.de/-/kulturschaffende/detail/6696 

Eintritt frei

 
DO 10.03.
19:30 Uhr

Politisches Streitgespräch
TTIP – Gefahr oder Chance für Deutschland?


Die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) soll Zölle und Handelsbarrieren zwischen den USA und der EU abbauen. Kritiker fürchten die Einführung von Schiedsgerichten mit intransparenten Verfahren und eine Aufweichung europäischer Verbraucherschutzstandards.

Es diskutieren Renate Künast (Die Grünen) und Dr. Jan-Marco Luczak (CDU). Diskutieren Sie mit!

Ort: Rathaus Schöneberg  Louise-Schroeder-Saal     John-F-Kennedy-Platz    10825 Berlin

Eintritt frei!


FR 11.03.
20:00 Uhr

Theater
Scheintherapie und sadistische Zwänge


In diesem sehr speziellen Schlagerprogramm geht es um eine noch speziellere Frauenfreundschaft. Die problemorientierte Christine lässt Sie an ihrer 25-jährigen Selbstanalyse teilhaben. Ihre Freundin Kirsten hat sie mit ihrer eigenen, eher strengen Art unterstützt.

Kirsten Mornhinweg und Christine Schulze, am Piano Bijan Azadian, Regie Arnold Krohne

Ort: Rathaus Schöneberg | Goldener Saal | John-F.-Kennedy-Platz | 10825 Berlin

Eintritt frei!


FR 11.03.
20 Uhr

Tanzen
Women of the World


Eine Stunde leichte und kommunikative Tänze zu peppiger Musik. Ab 21 Uhr heißt es für eine Stunde >Women-World-Music< zum freien Tanzen und Genießen.

Betreut von Marion Schmidt – donnadanza

http://www.donnadanza.de

Eine Veranstaltung der Frauenbeauftragten Tempelhof-Schönebergs in Kooperation mit BEGINE. Ladies only!

Ort: BEGINE   Potsdamer Straße 139  10783 Berlin

Ladies only | Eintritt frei!


SA 12.03.
15:00 Uhr

historischer Stadt- & Galerienrundgang
Weibsbilder - Frauen in Kunst und Kultur


Wir besuchen Galerien und andere Orte der Kultur rund um den Bayerischen Platz und den Viktoria-Luise-Platz. Es führen und erzählen Sibylle Nägele, Yvonne de Andrés und Joy Markert.

Die Tour dauert 2,5 Stunden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte anmelden: Sibylle Nägele Telefon 01522-7181579 E-Mail: s.naegele[at]medienautoren[.]de

http://www.buecherfrauen.de

umsonst & draußen!


SA 12.03.
20:00 Uhr

Rockabilly Meets Fashion
Julie Sue & her Ballroom Kings


Kommt tanzen! Ein Jeder so gut wie er es kann! Denn Julie Sue und ihre Jungs haben JAZZ im Kopf, Rockabilly im Herzen und SWING in den Füßen!

Sie spielen goldene Evergreens der 1930 bis 50er Jahre von Duke Ellington bis Bill Haley, mit Leidenschaft und voller Dynamik. Dazwischen sehen wir ausgefallene Fashion von jungen Designerinnen und Pia Fischer.

http://www.julie-sue.de

Ort: DIE WEISSE ROSE   Martin-Luther-Straße 77   10825 Berlin

Eintritt frei!

text/grafik: Programm Frauenmärz