Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 06. September 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Donnerstag, 14. September 2017 , 17:00 Uhr

Exkursion zum „Wassermanagement-Versuchsbeet“ mit Volker Hegmann (Allmende Kontor)

Sonntag, 17. September 2017 , 14:00 Uhr

Großgörschen-Straßenfest 2017

Freitag, 22. September 2017 , 14:00 Uhr

4. Bildungsfest im Schöneberger Norden

FuN macht Fun! (2010 - 2011)

Das Projekt “FuN - Familie und Nachbarschaft” ist ein Ansatz zur Stärkung und Bildung von Familien. FuN bietet ein spielerisch aufbebautes Projekt, das Kindern und ihren Eltern Spaß macht. Das Programm FuN hat sich bereits als erfolgreicher methodischer Ansatz an anderen Orten bewährt.

Eines der zentralen Anliegen im Gebiet ist es, Mütter und Väter in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen und sie als Bildungspartner in Kitas und Schulen zu stärken. Ihre frühzeitige Einbeziehung als geschätzte Partner in Kita und Schule ist dafür eine wichtige Voraussetzung.

In regelmäßigen Treffen werden die Familien durch FuN-Teamerinnen mit entsprechender Ausbildung aktiv gecoacht, um die Fähigkeiten der Familien zur Erziehung und Bildung zu aktivieren und zu fördern. Das Projekt zeigt Familien, wie sie gemeinsam eine sinnvolle und freudvolle Familienzeit gestalten können. In mehreren Treffen werden soziale Kompetenzen zwischen Eltern und ihren Kindern in Spielen und Übungen praktisch ausprobiert. Ziel ist es, die Familien zu befähigen, ihre Erziehungsverantwortung besser wahrnehmen zu können. Seine Wirkung erzielt das Projekt, in dem es die Schlüsselkompetenzen aller Familienmitglieder fördert und damit neue Erfahrungen miteinander ermöglicht.

Dieses Projekt mit präventivem Ansatz wird in Kooperation verschiedener sozialer Dienste durchgeführt. Zurzeit findet das Projekt mit einer Laufzeit von 2 Jahren (2010 bis 2011) an zwei Kitas im Stadtteil statt.

Träger: PFH - Pestalozzi-Fröbel-Haus

text: QM