Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 06. September 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Donnerstag, 14. September 2017 , 17:00 Uhr

Exkursion zum „Wassermanagement-Versuchsbeet“ mit Volker Hegmann (Allmende Kontor)

Sonntag, 17. September 2017 , 14:00 Uhr

Großgörschen-Straßenfest 2017

Freitag, 22. September 2017 , 14:00 Uhr

4. Bildungsfest im Schöneberger Norden

Gartenaktiv – Stadträume im Schöneberger Norden gemeinsam gestalten (2016 - 2018)

Der Schöneberger Norden verfügt nicht über viele Grün- und Freiflächen, aber Not macht bekanntlich erfinderisch. Schon seit vielen Jahren unterstützen QM-Projekte Anwohner/innen dabei, ihren Lebensraum gärtnerisch zu gestalten (z.B.: „Grüne Tore“ (2011-2012), Interkulturellen Garten der Künste (2009-2015) oder wachse, wachse und gedeihe (2015-2017)).

Das bekannteste Beispiel für die integrative und aktivierende Kraft des Gärtnerns ist sicherlich der PallasPark. Nicht umsonst hat die Deutsche Umwelthilfe das Quartier Schöneberger Norden zu einem grün-sozialen Modellquartier ausgezeichnet. Aber auch an weiteren 150 Orten im Quartier sind Menschen aktiv in ihrem Wohnumfeld, wie eine Bestandsaufnahme 2016 gezeigt hat. 

An diese Tradition knüpft das neue Projekt Gartenaktiv an.

Worum geht es im Projekt?

Die Idee des Projekts ist es, über gärtnerische Aktivitäten sowohl nachbarschaftliche Begegnung zu initiieren als auch eine höhere Identifikation mit dem Wohnumfeld zu fördern und nachbarschaftliches Engagement zu mobilisieren. Dazu werden folgende Bausteine umgesetzt werden:

  1. Ein neuer zusätzlichen Gemeinschaftsgarten soll initiiert und begleitet werden. Dazu muss ein Ort gefunden werden.
  2. Bestehende kleinteilige gärtnerische Aktivitäten sollen unterstützt werden und neue initiiert werden.
  3. Es soll die Bildung eines quartiersbezogenen Netzwerkes unterstützt werden. Zudem soll Wissen über das Gärtnern vermittelt werden.

Sie möchten gerne eine Baumscheibe begrünen, wissen aber nicht an wen Sie sich wenden müssen. Sie wissen von einem Ort an dem man bestens gärtnern kann. Sie wollten schon immer etwas über das Gärtnern wissen und suchen Gleichgesinnte. Dann sind Sie bei unserem Projekt genau richtig.
Alle Nachbar/innen sind herzlich eingeladen mitzutun.

Projektflyer

Wenn Sie mehr zu dem Projekt wissen wollen oder eigene Ideen haben, können Sie Kontakt zu folgenden Personen aufnehmen:

Projektteam vom Projektträger gruppe F
Bettina Walther und Kendra Busche:
Email:
walther@gruppef.com
busche@gruppef.com
Telefon: 030 6112334  

Quartiersmanagement Schöneberger Norden
Alexander Meyer
Email: meyer@ag-spas.de
Telefon: 030 23638585 

Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt über das Quartiersmanagement Schöneberger Norden gefördert.

text: Alexander Meyer (QM); foto: Flyer gruppe F