Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 06. März 2018 , 19:30 Uhr

Podiumsdiskussion "Unternehmenskultur und Migration"

Donnerstag, 08. März 2018 , 17:00 Uhr

Gartenplausch

Sonntag, 11. März 2018 , 12:00 Uhr

Trödelmarkt im PallasT

Mittwoch, 14. März 2018 , 18:00 Uhr

Berlin International: Zugewanderte Frauen erzählen

Garteninitiative erfolgreich!

Seit dem Frühjahr haben sich viele gemeinsam um den Hof gekümmert ...
... und es soll weitergehen!

Acht Gewobag-Häuser an der Ecke Bülow-/Yorckstraße teilen sich einen außergewöhnlichen ca. 3.000 Quadratmeter großen Innenhof. Dieses Frühjahr haben sich etwa 10 Nachbarn (die meisten Familien mit Kindern) der verschiedenen Häuser zusammengetan, um den Hof gemeinsam zu gestalten, insbesondere zu begrünen.
Unterstützung für die Anfangsarbeit haben wir dankend vom QM Schöneberger Norden im Rahmen des Aktionsfond sowie weiterer Pflanzenspenden von Familie, Freunden und Bekannten erhalten. Gartengerätschaften (Schlauch, Rasenmäher etc.) wurden eigenfinanziert. Das Ergebnis der Sommerarbeiten 2016 lässt sich in einer Dokumentation anschauen (PDF 4,9 MB).

Die Resonanz der Wohnumfeldverbesserung war durchweg positiv:
Beim Umgraben und Bepflanzen haben spontan Nachbarn geholfen. Weitere Nachbarsfamilien haben ihre Unterstützung für Folgeaktionen zugesagt.
Zum krönenden Abschluss wurde dieses Jahr das erste Mal nach jahrzehntelanger Pause ein hausübergreifendes Hofgartenfest veranstaltet. Auch hier war die Resonanz durchweg positiv: „Das müssen wir nicht nur einmal im Jahr machen!“

- Das Projekt wurde mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stad (Aktionsfonds) über das Quartiersmanagement Schöneberger Norden gefördert.

text: Madlen Rehse; grafik: Präsentation Gartenprojekt