Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 25. Mai 2017 , 16:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Freitag, 26. Mai 2017 , 10:00 Uhr

Workshop des Projekts ElternMobil

Freitag, 26. Mai 2017 , 17:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Samstag, 27. Mai 2017 , 15:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Das "Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept" des Quartiersmanagements

Geballte Information: Das "Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept"

Was hat der Schöneberger Norden für Besonderheiten, welche Stärken und Schwächen gehören zu unseren Stadtteil? Was hat sich in der Vergangenheit schon verändert und wie soll die Arbeit des Quartiersmanagements im laufenden Jahr ausgerichtet sein? Das sind einige der Grundfragen, um die sich das jährlich neu erstellte „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept" des QMs dreht.

Ein Überblick über Projekte und Entwicklungen innerhalb verschiedener Themenfelder aus dem vergangenen Jahr trägt dazu bei, ein Bild vom Ist-Zustand für den Schöneberger Norden zu zeichnen. Aus diesem Bild ergeben sich die nächsten Entwicklungsmöglichkeiten und strategische Ziele, die die Entwicklung des Quartiers im nächsten Jahr fördern helfen.

Das Stärken-Schwächen-Profil des Stadtteils und die daraus resultierenden Strategien und Maßnahmen-Pläne sind Ergebnis öffentlicher Diskussion - im Anhang zum Handlungskonzept 2008 finden Sie Hintergründe zur Methode dieser Erarbeitung.

Beigetragen haben auch die Kiezgespräche in vier Einzelkiezen des QM-Gebietes - im Bülowkiez, dem nördlichen Frobenkiez, dem südlichen Frobenkiez und dem Kulmer Kiez.

Die Handlungskonzepte als Download

Hier finden Sie die Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzepte des laufenden Jahres und der Vorjahre als Download:

text: QM/wolk