Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 10. Januar 2018

Bewerbungsschluss: Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Sonntag, 14. Januar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Sonntag, 11. Februar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Donnerstag, 22. März 2018 , 19:00 Uhr

Präventionsrat Schöneberger Norden, das Forum für Alle

Kiezfonds Schöneberg 2017 - bis 30. Oktober Anträge einreichen

Der Kiezfonds fördert die Initiative von Bewohner/innen und lokales Engagement!

Es stehen noch Gelder für Projekte für das Jahr 2017 zur Verfügung.

Wollten sie schon immer mal ein paar Baumscheiben vor ihrer Haustür bepflanzen, ein Nachbarschaftsfest, einen Hofflohmarkt  oder ein Kunstprojekt im Kiez initiieren? Dann lassen sie sich bei uns beraten und stellen sie einen Antrag beim Kiezfonds Schönberg.

Ziel der Projekte sollte die Stärkung der Nachbarschaften, die Förderung der Integration und/oder die Verbesserung des  Wohnumfeldes sein. Es  können auch Vorhaben zur Aktivierung der Bewohner/innen und zur Belebung der Stadtteilkultur unterstützt werden.

Bitte beachten sie, dass der Kiezfonds nur für ein Teilgebiet von Schöneberg in Anspruch genommen werden kann.

Die Förderhöchstgrenze liegt bei max. 2.000€ pro Projekt.

Nächste Abgabefrist für Anträge: 30. Oktober 2017


Information und Abgabe:

Kiezfonds-Geschäftsstelle
Arbeitsgemeinschaft für Sozialplanung u.
angewandte Stadtforschung e.V. - AG SPAS
Katrin Voigt
Großgörschenstraße 39, 10 827 Berlin
Tel. 215 43 30,
voigt[at]AG-SPAS[.]de

Informieren Sie sich auf der Webseite des Kiezfonds:

www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/kiezfonds

Weitere Ansprechpartner:
Sprecher der Vergabejury
Norbert Rheinländer, Tel. 788 33 96

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Rathaus Schöneberg
Abt. Stadtentwicklung und Bauen
Jörn Oltmann
Tel. 90277-2261

text/grafik: Aufruf