Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 31. Mai 2017 , 19:00 Uhr

Einladung zum QuartiersRats-Stammtisch - alle Interessierten herzlich willkommen!

Freitag, 02. Juni 2017 , 10:00 Uhr

Workshop des Projekts ElternMobil

Donnerstag, 08. Juni 2017 , 17:00 Uhr

Willkommen zum GartenPlausch im Schöneberger Norden!

Freitag, 09. Juni 2017 , 10:00 Uhr

Workshop des Projekts ElternMobil

Kindertagesstätte Hochkirchstraße

  • Kita Hochkirchstraße

    • Kontaktperson:
      Kita-Leiter: Werner ECKART; Integration von Kindern mit Behinderungen: Susanne MANTHEY
    • Kontaktinfo:
      Hochkirchstraße 15/18
      10829 Berlin
    • Telefon:
      78 00 19 01
    • Fax:
      78 00 19 03
    • Öffnungszeiten:
      Montag – Donnerstag 7.oo – 17.oo Uhr
      Freitag 7.oo – 16.oo Uhr

    • Stadtplan

Sprachförderung für alle Kinder
Unsere tägliche Arbeit bietet den Kindern viele Impulse, spielerisch ihr Sprachgefühl und ihre Sprachkompetenz zu entwickeln. Dazu nutzen wir kreative Methoden, wie Theater und Musik und fördern Denken und Sprache in Zusammenhängen durch Projektarbeit. Gleichzeitig sind die Familiensprachen der Kinder willkommen: Unsere Kinderbibliothek bietet Bücher, CD´s, Kassetten und diverses Anschauungsmaterial in verschiedenen Sprachen. Eltern lesen den Kindern Geschichten in ihrer Muttersprache vor.
Auf Wunsch: Teilnahme an Englisch für Vorschulkinder (gegen Honorar)

Spiel und Bewegung
Der große Garten mit seinen Winkeln und diversen Spielgeräten lädt zum Spielen und zur Bewegung ein. Im Winter ist es sogar möglich Schlitten zu fahren. Ein Teil des Gartens wird mit den Kindern bearbeitet, so ernten wir im Lauf des Jahres frischen Salat, Kräuter, Obst und Gemüse. Dabei unterstützt uns eine ehrenamtliche Mitarbeiterin.
Schwimmen, Turnen, Tanzen und weitere sportliche Angebote bieten reichlich Anregung und Gelegenheit für gesunde Bewegung.

Zusammenarbeit mit Eltern

Wir laden Eltern ein, sich an Aktivitäten der Kita zu beteiligen und ihre Wünsche und Vorstellungen einzubringen. Es finden regelmäßig Elternabende und Treffen für ElternvertreterInnen statt. Außerdem können zahlreiche Informationsmaterialien eingesehen und ausgeliehen werden. Wir sind Eltern bei Problemen – nicht nur in Erziehungsfragen – gern behilflich. Wir beziehen Eltern in Bildungsfragen nach dem Berliner Bildungsprogramm ein.    

Gesunde Ernährung

Frühstück und Mittagessen werden täglich frisch in unserer Küche zubereitet und sind auf die multikulturelle Belegung des Hauses abgestimmt. Im Sommer bereichern wir unseren Speiseplan mit selbst angebauten Gemüsen, Salaten und Kräutern. Wir verwenden NEULAND-Fleisch und Aufschnitt.

Altersgemischte Gruppen und offener Tagesablauf

Wir bieten in unserem Haus 95 Plätze für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren an und arbeiten mit einer Krippen –Gruppe ( ca. 1 – max 3 Jahre) und zwei altersgemischten Abteilungen, jeweils mit der Altersgruppe von  ca. 3 – 6 Jahren. Die Kinder suchen sich AnsprechpartnerInnen ihrer Wahl. Auch über die Teilnahme an Angeboten, Ausflügen und Projekten entscheiden sie selbst. Die Projekte gestalten wir mit den Kindern in Anlehnung an das pädagogische Konzept des Situationsansatzes. Die Kinder werden intensiv auf die Schule vorbereitet und bekommen bereits vor der Einschulung Kontakte zu den Schulen. Selbstverständlich fördern wir Integrationskinder.  

Der Träger FiPP e.V.

Seit Juli 2004 ist unsere Kita in der Trägerschaft von FiPP.e. V. - Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis. Der Verein ar­beitet in rund 50 Einrichtungen und Projekten für Kinder, Jugendliche und Familien in Berlin und ist Träger von 23 Kitas. Weitere Informationen unter www.fippev.de oder in der FiPP-Zentrale: Großbeerenstraße 71, 10963 Berlin, Tel.: 030 – 259 28 99 – 0, zentrale[at]fippev[.]de

text/grafik: Flyer