Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 29. Mai 2016 , 15:00 Uhr

Führung zu den Bienenstöcken auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof

Montag, 30. Mai 2016

Abgabeschluss Interessensbekundung zum Projektfonds-Projekt „Gartenaktiv – Stadträume im Schöneberger Norden gemeinsam gestalten

Montag, 30. Mai 2016 , 18:00 Uhr

Quartiersrats-Sondersitzung zur Straßenprostitution

Mittwoch, 01. Juni 2016 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

"Mach dich schlau!" - auf dem Langen Tag der Bildung am 20. September

Herzlich willkommen beim Langen Tag der Bildung - per Klick ins Bild geht´s zum Einladungsplakat.

>>> Für alle Film-Fans: Hier geht´s zur Einladung zum Langen Tag der Bildung per Kiezvideo! <<<

Alle Kinder, Jugendlichen, Eltern, Familien und Interessierten sind herzlich eingeladen zu einem Rundgang durch verschiedene Bildungseinrichtungen im Schöneberger Norden!

Am Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr besuchen Kinder-, Schüler- und Elterngruppen nach erfolgter Anmeldung verschiedene Bildungseinrichtungen im Stadtteil. Einzelne Angebote wie der Besuch der Neumark-Grundschule und der Gertrud-Kolmar-Bibliothek sind offen für weiter Interessierte.

Am Nachmittag in der Zeit von 14.00 bis 17.30 Uhr werden an der Spreewald-Grundschule und der Neumark-Grundschule bunte Programme mit Informationen, Mitmachangeboten und Aufführungen angeboten. Weitere Bildungseinrichtungen aus dem Stadtteil beteiligen sich an den Programmen und bieten Informationen zu ihren Angeboten. An Info-Points starten verschiedene Rundgänge zu den anderen Bildungsorten; diese werden von den Bildungsbotschaftern begleitet.

Entdecken Sie zum Beispiel

  • das „Frühstarter-Angebot“ für die ganz Kleinen
  • Informations- und Beratungsangebote in den Familien- und Nachbarschaftstreffs zu den Themen Erziehung und Bildung
  • besondere Angebote an den Grundschulen wie zum Beispiel Musik-, Theater- oder Sport-AGs
  • Beratung für Jugendliche zur Berufsorientierung im P12 oder
  • die zahlreichen Angebote der Albert-Einstein-Volkshochschule – angefangen vom Deutsch-Sprachkurs bis hin zu
  • Kursen zum Thema Gesundheit, Computer und beruflichen Weiterqualifizierungen ...
An diesen Orten ist zum Langen Tag so richtig was geboten!

Bezirksstadträtin Dr. Sibyll Klotz, Abt. Gesundheit, Soziales, Stadtentwicklung, und Oliver Schworck, Bezirksstadtrat für Jugend, Ordnung, Bürgerdienste, Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg werden um 14.00 Uhr an der Neumark-Grundschule und um 14.45 Uhr an der Spreewald-Grundschule Grußworte an die Besucher/innen richten.

Von 14.00 bis 16.30 Uhr bietet die Netzwerk-Initiative P12 Informationen, Beratungs- und Gesprächsmöglichkeiten rund um die Themen Bildung und Berufsorientierung für Jugendliche.

Der 2. Lange Tag der Bildung schließt mit einem bunten und informativen Programm in der Zeit von 17.30 bis 20.00 Uhr im Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße.

Beim umfangreichen Programm ist für jede/n was dabei!

Veranstaltungsorte:
Neumark‐Grundschule, Spreewald‐Grundschule, Familientreff Kurmärkische Straße, Netzwerk‐Initiative P12, Gertrud‐ Kolmar‐Bibliothek, Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße

Mit dabei sind:

Kita Bülowstraße, Kita Haus der Kinder, Kita Neue Steinmetzstraße / Kinder‐ und Familienzentrum, Kita Pallasstraße, Kita Potsdamer Straße, Kita Goebenstraße, Spreewald‐Grundschule, Neumark‐Grundschule, Robert‐Blum‐ Gymnasium, Gustav‐Langenscheidt‐Schule, Sophie‐Scholl‐Schule, Jugendwohnen im Kiez, Netzwerk‐Initiative P12, Outreach Mobile Jugendarbeit Berlin, Fresh 30, PallasT, Treff 62, Villa Schöneberg, Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße, Gertrud‐Kolmar‐Bibliothek, Albert‐Einstein‐Volkshochschule, Jugend Museum Schöneberg, Leo Kestenberg Musikschule, Internetwerkstatt Netti, Netzwerk Jungensport, Bildungsbotschafter in Schöneberg, Programm „Anschwung“, Jobmobil, Bildungsnetzwerk Schöneberg Nord, Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Hier finden Sie das ganze ausführliche Programm für den Zweiten Langen Tag der Bildung im Schöneberger Norden mit sämtlichen Angeboten - wir wünschen ordentliches Staunen über die Vielfalt der Möglichkeiten vor Ort und genüssliches Vor-Auswählen!

Übrigens: Schon jetzt könnt ihr euch vor-freuen - auch auf dem Langen Tag der Bildung selbst wird wieder eines der beliebten Kiezvideos entstehen! Das gibt´s dann bestimmt demnächst mal öffentlich zu gucken ...

- Veranstalter des Langen Tags der Bildung ist das Bezirksamt Tempelhof‐Schöneberg von Berlin, Abt. Gesundheit, Soziales, Stadtentwicklung.

Der Lange Tag der Bildung wird gefördert mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt über das Quartiersmanagement Schöneberger Norden.

text: Programm/Plakat; grafik: Sabine Völkers