Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 03. Mai 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Mittwoch, 03. Mai 2017 , 19:00 Uhr

Vortrag, Lesung und Gespräch: »Heino Schmieden, Architekt und Baumeister«

Donnerstag, 11. Mai 2017 , 17:00 Uhr

Willkommen zum GartenPlausch im Schöneberger Norden!

Samstag, 13. Mai 2017

Tag der Städtebauförderung - Angebote auch im Schöneberger Norden!

Mieterbeiräte - Interessen von Bewohnerinnen und Bewohnern vertreten

Mieterbeiräte und Mieterinitiativen können helfen, die Interessen von Mietern und Mieterinnen wirksam zu vertreten. Sie werden von den Bewohnern und Bewohnerinnen gewählt und nehmen deren berechtigte Interessen gegenüber dem Eigentümer und der Hausverwaltung wahr. Aktive Mieterbeiräte und -initiativen kümmern sich auch um das nachbarschaftliche Miteinander der Bewohner und Bewohnerinnen. Dadurch nimmt die Eigeninitiative ebenso zu wie das Verantwortungsgefühl für die Wohnanlage, das Wohnumfeld und den Kiez.

Im Schöneberger Norden bestehen mehrere Mieterbeiräte. Der Mieterbeirat in der Wohnanlage Pallasseum vertritt fast 500 Mietparteien und gibt eine eigene Zeitung heraus. Wenn sie sich über die Arbeit dieses Mieterbeirates informieren möchten, können Sie sich direkt mit seinen Mitgliedern in Verbindung setzen. Einen lebhaften Eindruck von der Arbeit dort erhalten Sie auch in einem Interview mit Frau Irmtraud Novakowski über ihre Arbeit im Pallasseum seit 1997.

Haben Sie Interesse, mehr über die Arbeit von Mieterbeiräten zu erfahren? Möchten Sie an einem Mieterbeirat mit wirken oder selber einen zu gründen ? Suchen Sie Verbündete? Dann wenden Sie sich doch an das VorOrtBüro des Quartiersmanagement. Die Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

VorOrtBüro: Pallasstraße 5,
Tel.: 030 - 23 63 85 85
Sprechstunden:
Dienstag 10:30-12:30 Uhr
Donnerstags 16:30-17:30 Uhr