Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 13. Dezember 2017 , 19:30 Uhr

Politischer Salon: Freihandel, globale Ungleichheit und Protektionismus

Donnerstag, 14. Dezember 2017 , 17:00 Uhr

Willkommen zum GartenPlausch im Schöneberger Norden!

Samstag, 16. Dezember 2017 , 13:00 Uhr

Winterkiezfest am U-Bahnhof Yorckstraße: Feiert mit!

Mittwoch, 10. Januar 2018

Bewerbungsschluss: Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Neuer Spielhof für die Neumarkschule (2002)

990 Luftballons - Ein neuer Spielhof für die Neumarkschule

Spatenstich auf dem Schulhof der Neumarkschule

Der fast völlig asphaltierte Schulhof der Neumark-Grundschule wurde neugestaltet. In mehreren Bauabschnitten erfolgten die Entsiegelung, Neugestaltung und Begrünung. So entstand ein attraktives Angebot für Spiel und Aufenthalt.

Gemeinsam mit den Kindern waren zunächst Ideen für die Umgestaltung des Hofes entwickelt worden.

Der erste Spatenstich erfolgte im Mai 2002. Die Übergabe des ersten Bauabschnittes wurde im Herbst 2002 mit einem großen Schulfest begangen.
Hunderte Luftballons stiegen in den Schöneberger Himmel auf. Weitere Bauabschnitte folgten im Jahr 2003 und 2004. Die Fertigstellung des Schulhofes wurde 2004 mit einem großen Fest gefeiert.

Zur Neumark-Grundschule siehe auch das Projekt "Behutsame Schulhoföffnung"
Großer Bruder, große Schwester