Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 23. Januar 2018 , 14:00 Uhr

"Leben im Alter"

Donnerstag, 08. Februar 2018 , 17:00 Uhr

Gartenplausch

Sonntag, 11. Februar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Mittwoch, 14. Februar 2018 , 18:00 Uhr

Berlin International: Zugewanderte Frauen erzählen

Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig!

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe ...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

  • Dienstag, 23.01.2018

    FrobenGarten 2018

    Der FrobenGarten nimmt Form an. Inzwischen fand schon das 3. Planungstreffen zum Gemeinschaftsgarten in der Frobenstraße statt. Auf der Fläche zwischen Westernspielplatz und Hotelparkplatz soll inmitten von Blumen, Hochbeeten und Beerensträuchern in diesem Frühjahr schon fleißig gegärtnert werden. Hier schreibt Bettina Walther von der gruppe F Landschaftsarchitekten darüber. mehr
  • Dienstag, 23.01.2018

    "MädchenFit" in den Winterferien: Wendo-Training gegen Gewalt gegen Mädchen und Frauen

    Grenzüberschreitenden Erlebnissen, denen sich Frauen und Mädchen im Alltag ausgesetzt sehen, zu denen Angriffe auf der Straße, im Beruf und auch in der Familie zählen, kennt jedes Mädchen. Angemacht werden, dumme Sprüche und anzügliche Witze hören, angestarrt zu werden: oft stellt sich oft ein Gefühl der Hilflosigkeit bei der Überschreitung von Grenzen ein. In vielen Fällen dieser Überschreitungen hilft körperliche Selbstverteidigung nicht weiter. Im Rahmen des Projekts "MädchenFit" bietete der Sportverein Seitenwechsel daher Wendo- Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen in der Winterferienwoche vom 6. bis 8.2.2018 bei Fresh 30 in der Neuen Steinmetzstraße 6 an. mehr
  • Dienstag, 23.01.2018

    Februar in den Stadtteilbibliotheken

    Dumme Fragen gibt es nicht?! Kommt ganz darauf an. Etwas Licht ins Dunkel bringen die Stadtbibliotheken in Tempelhof-Schöneberg im Februar unter dem Motto "Thema des Monats" und präsentieren eine Auswahl an Medien aus ihren Beständen. Die nächstgelegene Bibliothek ist die Stadtteilbibliothek von Schöneberg-Nord, die "Gertrud-Kolmar-Bibliothek" in der Pallasstraße 27. mehr
  • Dienstag, 23.01.2018

    Förderung für gemeinnützige Gartenprojekte - jetzt bewerben!

    Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtner aufgepasst: Die Stiftung anstiftung unterstützt Gartenprojekte auf verschiedene Weisen - auch finanziell. Wer Förderbedarf hat, kann sich direkt dort darum bewerben. mehr
  • Dienstag, 23.01.2018

    Schöneberger Partnerstädte

    7 + 7 = 14. Sage und schreibe 14 Partnerstädte - sieben deutsche und sieben ausländische - hat der Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Um sie mehr ins Bewusstsein der Anwohnerschaft, aber auch von Touristen zu bringen, sind jetzt Fotos der Partnerstädte auf dem U-Bahnhof Viktoria-Luise-Platz zu bewundern. mehr
  • Dienstag, 16.01.2018

    Jetzt bewerben für den Aktionsfonds 2018

    Neues Jahr, neues Glück - Startschuss für den Aktionsfonds 2018: Sie planen kleinere Kiez-Aktionen im Frühjahr? Dann stellen Sie bitte rasch Anträge für eine Förderung beim Quartiersmanagement! mehr
  • Dienstag, 16.01.2018

    Fachtag "Wachsende Stadt, sinkende Lebensqualität? – Neue Mobilität im Kiez" am 15. Februar 2018

    Wer sich für eine moderne, zukunftsorientierte Stadt Berlin interessiert, für den ist diese Veranstaltung sehr interessant: Der Fachtag „Wachsende Stadt, sinkende Lebensqualität? – Neue Mobilität im Kiez“ findet am Donnerstag, 15. Februar 2018, von 16.30 Uhr bis 20 Uhr im Rathaus Schöneberg statt. mehr
  • Dienstag, 16.01.2018

    Volles Programm für Frauen: die BEGiNE im Januar 2018

    Begine zum Jahresanfang 2018: Diskutiert mit oder lernt etwas Neues, lacht und tanzt, bastelt, lernt andere Frauen kennen und startet je nach Lust und Laune mit vollen Segeln oder ganz gemütlich ins neue Jahr - willkommen in der Begine! mehr
  • Dienstag, 16.01.2018

    Neue Angebote im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark

    Herzlich willkommen im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße 1-3. Sie sind am 23. Januar 2018 wieder zur Reihe "Leben im Alter" eingeladen. Hier finden Sie weitere Informationen. mehr
  • Dienstag, 16.01.2018

    Tierisches Vergnügen bei Fräulein Brehm im Natur-Park Schöneberger Südgelände

    Das einzige Theater weltweit, für gefährdete, heimische Tierarten befindet sich im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene... Hier kommen Sie zu den Terminen. mehr
  • Dienstag, 16.01.2018

    "Tag der offenen Tür" im Pestalozzi-Fröbel-Haus am 24. Februar 2018

    Das Pestalozzi-Fröbel-Haus lädt zum Tag der offenen Tür am 24. Februar 2018 ein. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Bis 9. Februar bewerben: Auswahlverfahren zum Projekt "Mieten und Wohnen im Schöneberger Norden III"

    Der Wohnungsmarkt in Berlin verändert sich - das geht auch am Schöneberger Norden nicht vorüber. Das Projekt "Mieten und Wohnen III" hat wie seine erfolgreichen Vorgänger zum Ziel, die Aktivierung der betroffenen Bewohner/innen und Mietergruppen voranzutreiben, Bewohnerselbstorganisationen zu initiieren und Selbsthilfestrukturen zu stärken. - Bewerbung bis zum 9. Februar 2018. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Benefizkonzert am 18. Januar 2018 zugunsten der Mittwochs-Initiative e.V.

    Kirchenmusik vom Feinsten und für einen guten Zweck: Ein Benefizkonzert für die Mittwochsinitiative mit dem Duo DS Delgado Schmidt gibt es am Donnerstag, 18. Januar 2018, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum „Adolf-Kurtz-Haus“ der Evangelischen Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde. Hier kommen Sie zum Programm und weiteren Details. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Zwitschermaschine - Einladung zu "ROOM OF HER OWN"

    Peter Truschner zeigt Fotoarbeiten unter dem Titel "ROOM OF HER OWN". Die Eröffnung findet am 12. Januar 2018 um 19 Uhr in der Zwitschermaschine an der Potsdamer Straße statt. Die Ausstellung geht vom 13. bis 27. Januar 2018. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Vortrag zur Herstellung von Terra-Preta und Biokohle mit Hilfe eines Kon-Tiki-Meilers

    Keine Lust mehr auf den sandigen und durchlässigen Berliner Boden? Keine Lust mehr auf ständiges Düngen und pausenloses Gießen im Sommer? Hier kommt die Lösung! Der Vortrag darüber, wie man mit Hilfe eines Kon-Tiki-Meilers wertvolle Biokohle und Terra-Preta herstellen kann, findet am Montag, 15. Januar 2018, um 17 Uhr in der Grünen Bibliothek in der Lützowstraße 27 statt, Eintritt ist frei. Hier finden Sie weitere Details. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Zur 27. Löwinnen-Weiterbildung jetzt anmelden!

    Mehr Frauen in die öffentliche Verantwortung! Zum Jahresbeginn 2018 möchten wir Ihnen den Beginn der 27. Löwinnen-Weiterbildung ankündigen. Das umfassende Weiterbildungsangebot richtet sich an Frauen, die mit ihren Kompetenzen stärker sichtbar werden und in ihrer jeweiligen Position leiten und gestalten wollen. Der Jahreskurs beginnt mit dem Einführungswochenende im Februar 2018. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Vortrag "Missionsverständnis in verschiedenen Religionen"

    Hier finden Sie die Einladung zu einem Vortragsabend zum Thema "Missionsverständnis in verschiedenen Religionen" am Freitag, 16. Februar 2018, um 20 Uhr in der Gemeinde St. Matthias in der Goltzstraße 29. mehr
  • Dienstag, 09.01.2018

    Haus am Kleistpark zeigt "In einem anderen Land"

    Die Ausstellung, die am 11. Januar 2018 eröffnet wird, thematisiert, ob und wenn ja wie sich der Wechsel konträrer Gesellschaftssysteme und sich rasant entwickelnder Technologien auf die künstlerische Arbeit von FotografInnen auswirken können. Anhand von Fotografien aus den Jahren 1976 bis 2017 werden Veränderungen und Kontinuitäten im Werk sichtbar gemacht. Die Ausstellung läuft bis zum 29. März 2018. mehr
  • Donnerstag, 04.01.2018

    Soziale Stadt in Jordanien

    Corinna Lippert, Bezirkskoordinatorin für das Quartiersmanagement im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, besuchte im November 2017 im Rahmen eines Fachaustausches Jordanien. In Amman hatte sie die Gelegenheit, mit dem "Pallaspark" einen grünen Treffpunkt für die Nachbarschaft, der im Rahmen der Sozialen Stadt entstand, vorzustellen. mehr
  • Donnerstag, 04.01.2018

    Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018

    Termin bitte schon mal vormerken: Alle Jahre wieder ist der Tag der Städtebauförderung ein spannender Termin. Die nächste Ausgabe findet am 5. Mai 2018 statt. mehr
  • Donnerstag, 04.01.2018

    Gartenplausch von Januar bis März 2018

    Sie gärtnern gern selber, suchen nach Tipps für den grünen Daumen oder wollen sich mit anderen zusammen an Beete und Kübel machen? Dann kommen Sie zum Gartenplausch im Januar, Februar und März 2018, immer am 2. Donnerstag im Monat! mehr
  • Donnerstag, 04.01.2018

    Frobengarten-Treffen am 18. Januar 2018

    Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten, einen Garten- und Landschaftsbauer mit freien Kapazitäten zu finden, geht es nun los mit den vorbereitenden Bauarbeiten. Auch eine Zusage zur Installation eines Wasseranschlusses gibt es, so dass sich die Hobbygärtner darauf freuen, wie geplant im Frühjahr im Garten loslegen. Das nächste Treffen findet am 18. Januar 2018 statt. mehr
  • Donnerstag, 04.01.2018

    Alles drin, für weniger – der neue Berliner FamilienPass 2018

    Den Berliner FamilienPass 2018 gibt es für nur 6 Euro. Er beinhaltet mehr als 300 Preisvorteile und mehr als 200 Verlosungen für Familienaktionen - und das fürs ganze Jahr. mehr
  • Donnerstag, 04.01.2018

    Berlin International: Zugewanderte Frauen erzählen - Auftakt am 17. Januar 2018

    "Arbeiten in Berlin: Wir haben es geschafft! Zugewanderte Frauen erzählen" – so heißt eine neue Veranstaltungsreihe, die am 17. Januar um 18 Uhr beim Berliner Integrationsbeauftragten in der Potsdamer Straße 65 startet. mehr
  • Dienstag, 19.12.2017

    Helft mit sammeln: Kinderbücher in polnischer Sprache für die Bibliotheken gesucht!

    Gute Kinderbücher in polnischer Sprache gibt es in den Berliner Bibliotheken nicht viele. Deswegen startet eine neue Sammelaktion: Bücher, die nachher für alle auszuleihen sind, können Sie im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark abgeben. mehr
  • Dienstag, 19.12.2017

    „Begegnungszone Maaßenstraße“: Weiterentwicklung des Modellprojektes - es geht weiter!

    Die Begnungszone Maaßenstraße hat schon viele Verbesserungen gebracht, weitere sollen folgen: In einer zweiten Projektphase wird das Projekt mit Beteiligung der Anwohnerschaft und der Gewerbetreibenden weiterentwickelt. Fokus wird hier vor allem die Gestaltung der gewonnenen Aufenthaltsflächen sein. Der Start der weitergeführten Bürgerbeteiligung ist für Beginn 2018 geplant. mehr
  • Dienstag, 19.12.2017

    Tschüss und guten Tag: Wechsel in der Internetredaktion

    Ihre bisherige Internet-Redakteurin, Susanne Wolkenhauer, verabschiedet sich mit einem herzlichen Dankeschön an alle zum Jahreswechsel. Im neuen Jahr geht es mit Schwung und einem neuen Gesicht im Quartier weiter: Ab dann ist Gerald Backhaus Ihr Ansprechpartner für schoeneberger-norden.de. mehr
  • Sonntag, 17.12.2017

    Winterkiezfest am U-Bahnhof Yorckstraße - Der KulmerKiez wünscht sich RESPEKT

    Seit 2016 belastet der zunehmende Handel und Konsum von harten Drogen die Nachbarschaft rund um den U-Bahnhof Yorckstraße. Nun zeigten die Bewohner/innen zusammen mit Einrichtungen und Trägern aus dem KulmerKiez mit viel Phantasie, dass sie sich einen drogenfreien Kiez und RESPEKT für ihre Nachbarschaft wünschen: Sie feierten ihr erstes Winterkiezfest auf dem Platz direkt am U-Bahnausgang. mehr
  • Dienstag, 12.12.2017

    Aufruf zum Mitmachen bis 13. Januar 2018: Fragebogen zum Programm Soziale Stadt

    2019 wird die Soziale Stadt in Berlin 20 Jahre alt. Dieses Jubiläum möchten wir zum Anlass für eine Reflexion des Programms und ein Nachdenken über seine zukünftige Entwicklung nehmen. Alle fachlich Beteiligten sind eingeladen, sich mit ihren Erfahrungen, Einschätzungen und Empfehlungen als Akteure an dieser kritischen Bewertung und ggf. Neuausrichtung zu beteiligen. mehr
  • Dienstag, 12.12.2017

    Wie entwickelt sich das Wohnen im Bezirk? - Wir brauchen Ihre Unterstützung!

    Das Bezirksamt hat eine Aktualisierung des Wohnungsmarktberichts in Auftrag gegeben, um auf die sich verändernden Bedingungen reagieren zu können. Demnächst werden Fragebögen an per Zufallsverfahren ausgewählte Haushalte versendet und man kann sie sich auch auf Nachfrage zusenden lassen - das Bezirksamt bittet um Mitarbeit. mehr
  • Dienstag, 05.12.2017

    KinderpallasT, Hort- und Freizeitbereich und Drugstore und Potse vorläufig gesichert

    Der KinderpallasT, der Hort- und Freizeitbereich sowie die selbstverwaltetete Jugendarbeit von Drugstore und Potse in der Potsdamer Str. 180/Ecke Pallasstraße sind vorläufig gesichert: Es gibt einen neuen Mietvertrag fürs kommende Jahr (Drugstore & Potse) bzw. die kommenden zwei Jahre (PallasT und Angebote Sophie-Scholl-Schule). mehr
  • Dienstag, 05.12.2017

    Viel Spaß mit der neuen Gartenfibel!

    Es ist so weit: Die erste Version der GartenAktiv-Gartenfibel ist online und jetzt auch in kleiner Ausgabe als Heft erhältlich! Holen Sie sich Tipps und Tricks für den grünen Daumen oder stöbern Sie mal, wo es im Schöneberger Norden überall Grün in der Stadt zu entdecken gibt - und wenn Sie selber noch Garten-Wissen haben, das mit hinein sollte: Einfach kurz melden! mehr
  • Dienstag, 05.12.2017

    Schon mal zum in den Kalender Schreiben: die Termine für den Präventionsrat, das Forum für Alle, im Jahr 2018

    „Präventionsrat - das Forum für Alle" heißen die Treffen, bei denen Sie sich etwa vierteljährlich mit Stadträtin, QM-Team, Verteter/innen von Einrichtungen und Initiativen, mit Projekt-Teilnehmer/innen und natürlich Ihren Nachbar/innen ganz hautnah austauschen und Interessantes aus dem Schöneberger Norden erfahren können. Schon jetzt stehen die Termine fürs kommende Jahr fest, und wie immer heißt es dann wieder: Herzlich willkommen! mehr
  • Dienstag, 05.12.2017

    Interkulturelles Kalender 2018

    Zehnmal Neujahr im kommenden Jahr?! Oh ja, das gibt es tatsächlich: Im interkulturellen Kalender erfahren Sie, wann Berliner/innen aus verschiedensten Herkunftsländern oder Religionen ihre Feste feiern. Sie bekommen den Kalender als Poster für die Wand, es gibt ihn auch als Download, vorgelesene Version und Online-Kalender. mehr
  • Dienstag, 05.12.2017

    Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

    Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg von Berlin bietet zum 1. August 2018 fünf Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/ zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau an - Bewerbungen bis zum 10. Januar 2018. mehr
  • Dienstag, 28.11.2017

    "Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel am 10. Dezember, 14. Januar, 11. Februar

    Begeben Sie sich mit auf einen einstündigen Spaziergang über die Rote Insel "auf der Spur der Menschenrechte", anschließend gibt es Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein und zum Austausch - herzlich willkommen, gleich anmelden! mehr
  • Dienstag, 28.11.2017

    Willkommen zu Kunst-Kultur-Geschichte in Tempelhof-Schöneberg

    Auch in der dunkleren Jahreszeit läuft das Kulturprogramm im Bezirk weiter: Herzlich willkommen zu Veranstaltungen von Musik und Performance über Lesungen, Film oder Ausstellungen bis zu Touren durch verschiedene Kieze zu verschiedenen Themen, herzlich willkommen. mehr
  • Mittwoch, 22.11.2017

    Bewegtes Schöneberg: Machen Sie mit!

    Schwimmen für Frauen, Tischtennis, unterschiedliche Varianten von Yoga und Entspannung, Wirbelsäulengymnastik, Tanz und oder Tischtennis - im PallasT und im Stadtbad Neukölln: So gut wie alle Angebote aus dem Projekt "Bewegtes Schöneberg" sind kostenfrei, fast jeden Tag ist etwas geboten, herzlich willkommen! mehr
  • Dienstag, 21.11.2017

    Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg sucht Jugendschöff_innen

    Für die Amtszeit 2019 bis 2023 werden für das Landgericht Berlin und das Amtsgericht Tiergarten Jugendschöff_innen gesucht. Jugendschöff_innen nehmen an allen während der Hauptverhandlung zu erlassenden Entscheidungen der Jugendgerichte teil. Sie haben das gleiche Stimmrecht wie die an der Hauptverhandlung teilnehmenden Berufsrichter_innen. mehr
  • Dienstag, 14.11.2017

    Das Netzwerk Jungensport startet in die nächste Runde!

    Boxen, Fußball, Bouldern, Parkour oder Bewegen, Raufen, Ringen: Alle Jungs ab 10 sind eingeladen, bei den neuen Angeboten vom Netzwerk Jungensport mitzumachen - seid mit dabei! mehr
  • Mittwoch, 08.11.2017

    Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

    Für Projekte, bei denen ein Kunstpartner (Künstler*in, freie Gruppe, Kultureinrichtung) und eine Bildungs- und/oder Jugendeinrichtung (Schule, Kita, Jugendclub, u.a.) zusammenarbeiten, können Mittel aus dem Projektfonds Kulturelle Bildung beantragt werden - für Projekte im Jahr 2018 liegt der Antragsschluss in Tempelhof-Schöneberg beim 11. April 2018. mehr
  • Mittwoch, 25.10.2017

    Bildungsbotschafter_innen erhalten die Integrationsurkunde des Bezirkes Tempelhof Schöneberg für 2017

    Auf der Veranstaltung zur Verleihung des Integrationspreises am 20. Oktober 2017 im Goldenen Saal im Rathaus Schöneberg überreichten die Bezirksbürgermeisterin Frau Angelika Schöttler und der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Herr Stefan Böltes, einer Abordnung der Bildungsbotschafter/innen die Integrationsurkunde des Bezirkes Tempelhof-Schöneberg. mehr
  • Dienstag, 24.10.2017

    Warum an der Sitzecke auf der Großgörschenstraße 22 jetzt Bruce-Lee-Park steht ?

    Nützlichen Dingen gibt der Mensch einen Namen, geliebten Dingen erst recht. Nun ist auf dem öffentlichen Grundstück Großgörschenstraße 22 der Name „Bruce Lee Park“ aufgetaucht. Und das kam so. mehr
  • Montag, 23.10.2017

    Keine Ruhe für die Mieter/innen in den Häusern Kulmerstraße 1 bis 4 und Alvenslebenstraße 12 und 12 a

    „Verdrängen und Verkaufen“ titelte die Berliner Zeitung, „Hausverwaltung verwehrt Mieterin Zutritt zur ihrer Wohnung“ schrieb die Berliner Morgenpost. „Schock nach Sanie ... mehr
  • Dienstag, 17.10.2017

    Ein voller Erfolg für alle Beteiligten: Gelungenes Bildungsfest 2017

    Das war eine gelungene Mischung zum Thema Bildung: gemeinsam feiern, etwas erleben, miteinander reden und sich informieren über die unglaublich vielen Bildungsangebote im Schöneberger Norden: Das 4. Bildungsfest bot nicht nur wegen des schönen Wetters einen richtig runden Nachmittag - für Große und Kleine, für Profis in Sachen Bildung und natürlich für die Familien. mehr
  • Mittwoch, 18.10.2017

    Vom Welt-Erkunden bis zur Begegnungszone: Das war der September-Präventionsrat

    Eine Reise durch das Quartier, von Willkommensklassen über Bürgeranliegen bis zur Begegnungszone Maaßenstraße, stand auf dem Programm des Präventionsrats, des Forums für Alle am 28. September 2017. Und zwei sehr engagierte Männer, die sich nun aus dem Stadtteil verabschieden, verließen mit Dankes-Blumen beschenkt den Saal. mehr
  • Dienstag, 10.10.2017

    Großgörschenstraßenfest: Eine gelungene Feier für ein respektvolles nachbarschaftliches Zusammenleben!

    Traumwetter, eine klasse Stimmung und ein tolles Angebot an Ständen samt heftig beklatschtem Bühnenprogramm: Das diesjährige Großgörschenfest am 17. September war wieder ein runder bunter Nachmittag für die gesamte Nachbarschaft. mehr
  • Dienstag, 26.09.2017

    Bald geht´s los: der Frobengarten nimmt Gestalt an!

    Schon zweimal hat sich die Garten-Gruppe getroffen, um den neuen Gemeinschaftsgarten an der Frobenstraße zu planen: Mit Hochbeeten und Beeten, Rasen, Kräuterspirale, einer Buddelkiste mit Picknickbank, einem Schuppen für Geräte und noch viel mehr. Demnächst wird dort losgebaut - wer auch Lust zum Gärtnern hat, einfach kurz melden! mehr
  • Dienstag, 26.09.2017

    Konzerte für junge Leute und Familien 2017/18

    In die Philharmonie oder ins Chor-Konzert für wenig Geld? Das geht in der jetzt startenden Konzert-Saison bei über 120 Jungend- und Familienkonzerten – der JugendKulturService vermittelt günstige Karten für Kinder, Jugendliche und Familien, gleich gucken und bestellen! mehr