Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 30. März 2017 , 19:00 Uhr

Präventionsrat Schöneberger Norden, das Forum für Alle

Samstag, 01. April 2017 , 11:00 Uhr

Tag der offenen Tür im Pestalozzi-Fröbel-Haus (PFH)

Samstag, 01. April 2017 , 15:00 Uhr

Galerientour "In den Mercator-Höfen"

Dienstag, 04. April 2017 , 17:30 Uhr

Infoveranstaltung für alle Interessierten aus dem Quartier zu den Planungen Spielplatz Großgörschenstraße 29

"P12 – Perspektive. Beruf. Zukunft" - das Netzwerk, das Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben motiviert, stärkt und unterstützt (seit April 2013)

Herzlich willkommen bei P12 - per Klick ins Bild geht´s zum Flyer!


P12 - das ist ein Anlaufpunkt für alle Jugendlichen, die an der Schwelle zur Berufsausbildung stehen, aber auch ein Anlaufpunkt für Unternehmen, für Eltern und Schulen:
Herzlich willkommen im neuen Netzwerk P12 an der Pallasstraße 12 - auch an weitere Partner, die zum Themenspektrum mitarbeiten möchten!

Am 23. April 2013 wurde das neue Projekt P12 feierlich eröffnet.

NIMM DEINE ZUKUNFT IN DIE HAND


P12 unterstützt dich, deine Begabungen und Stärken herauszufinden. Das ist die Grundlage für deine berufliche Zukunft.
Gemeinsam mit dir schauen wir, wie du mit deinen Talenten deinen Berufsweg gestalten kannst. Die einzelnen Partner in unserem Netzwerk unterstützen dich mit ihren Angeboten und Kontakten.

Du kannst dich in einer Gruppe oder einzeln fit machen!

Zum Beispiel:

  • deinen Bewerbungsunterlagen den letzten Schliff geben
  • dein Vorstellungsgespräch trainieren
  • Zeitmanagement lernen
  • zielgerichtet im Internet recherchieren
  • Strukturen für effektives Lernen üben

Auch während der Ausbildung sind wir Ansprechpartner für dich und begleiten dich.

KOMM BEIM INFOPOINT VORBEI UND LASS DICH BERATEN.

PERSPEKTIVEN FÜR IHR UNTERNEHMEN


P12 verbessert die Ausbildungsfähigkeit von Jugendlichen und bereitet sie auf Ausbildung und Beruf vor. Denn Jugendliche, die wissen, was sie wollen, sind motiviert.
Jugendliche, die wissen, was sie in der Ausbildung und im Beruf erwartet, können sich darauf einlassen und besser durchhalten.

Stellen Sie Ihr Unternehmen und Ihren Ausbildungsberuf in unseren Räumen vor. Zeigen Sie Jugendlichen Ihre Firma. Im Dialog wird schnell klar, welche Vorstellungen und Anforderungen realistisch sind. Und ob die Chemie stimmt.

Gute Voraussetzungen, für Ihr Unternehmen junge Mitarbeiter_innen zu akquirieren, die wissen, worauf es ankommt.

WERDEN SIE UNSER PARTNER IN SACHEN BERUFLICHE ZUKUNFT.

STARTHILFE FÜR DIE ZUKUNFT


P12 informiert Lehrer_innen und Eltern über die unterschiedlichen Wege, die Jugendliche auf der Suche nach dem für sie passenden Beruf einschlagen können.

Praktikum im Kiez oder gleich in die Ausbildung? Welche Anforderungen stellt der Traumberuf? Schule abgebrochen wie kann es jetzt weiter gehen? Wie können Lehrer_innen und Eltern Jugendliche auf ihrem Weg unterstützen?

Das Angebot richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse, um frühzeitig Begabungen und Interessen zu erkennen und den Weg in eine Berufsausbildung zu konkretisieren.

Wir bereiten gemeinsam mit Ihnen schulinterne Projekte vor, organisieren Exkursionen in Betriebe oder Vorträge zu berufsrelevanten Themen. Dafür stellen wir Ihnen unser Wissen, unsere Kontakte und unsere Räume zur Verfügung.

FRAGEN SIE UNS.

WERDEN SIE PARTNER FÜR JUGENDLICHE


Werden Sie Partner für Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben.
P12 versteht sich als offenes Netzwerk, das Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben motiviert, stärkt und unterstützt.

Initiatoren des zukunftsweisenden Projektes sind:

  • Jugendamt Schöneberg Nord
  • Quartiersmanagement Schöneberger Norden
  • gGskA mbH
  • Outreach, Mobile Jugendarbeit
  • BDKJ, JOBMOBIL
  • Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH

Eine breites Spektrum, das es auszubauen gilt. Dafür brauchen wir Partner: Unternehmen und Netzwerke, Schulen und Eltern, Organisationen und Initiativen, die zum Thema passende Projekte und Veranstaltungen anbieten.
Je dichter das Netzwerk geknüpft ist, um so effektiver funktioniert es.

Nutzen Sie unsere Räume, unsere Kontakte und unser Wissen – werden Sie Teil unseres Netzwerkes.

WERDEN SIE PARTNER UNSERES NETZWERKES.

Netzwerk-Initiative P12
Pallasstraße 12
10781 Berlin
Tel. (0 30) 35 12 86 26

Öffnungszeiten des Infopoints:
Montag 15:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag 13:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 15:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag 15:00 bis 19:00 Uhr

Das Jobmobil berät dienstags zwischen 13:30 und 16:30 Uhr.
Zu diesen Zeiten sind wir telefonisch erreichbar.

Haben Sie Fragen zu Veranstaltungen, Projekten oder Kooperationsmöglichkeiten, wenden Sie sich bitte an Frau Pergande
Tel. (0 30) 35 12 86 26
E-Mail: h.pergande[at]sozkult[.]de 

Möchten Sie einen Raum nutzen, ist Frau Tilp Ihre Ansprechpartnerin
Tel. (0 30) 35 12 86 26
E-Mail: a.tilp[at]sozkult[.]de

text: Flyer P12; grafik: Zech Dombrowsky Design