Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 22. Juni 2016

HEIMSPIEL mit Kindern und Jugendlichen - 2. Workshop in der Reihe "Wir schaffen das"

Sonntag, 26. Juni 2016 , 12:00 Uhr

HipHop-Großevent im Park am Gleisdreieck

Sonntag, 26. Juni 2016 , 14:00 Uhr

Nach 97 Jahren – ein Grabstein für Frl. Auguste Grimm auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof

Mittwoch, 29. Juni 2016 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Bundesadler im Kiezflug: Podiumsdiskussion zum Verkauf der Häuser in der Großgörschen- und Katzlerstraße am 3. September 2014

Herzlich willkommen zur Diskussion am 3. September!
Setzt sich ein für den Stadtteil: der Quartiersrat Schöneberger Norden

Podiumsdiskussion zum Verkauf der Häuser in der Großgörschen- und Katzlerstraße
am 3. September 2014 um 19 Uhr

im PallasT – Jugend- und Kulturhaus
Pallasstraße 35 / Ecke Potsdamer Straße
10781 Berlin


Zum Höchstgebot will die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BimA) drei Häuser in Berlin-Schöneberg in der Großgörschen- und Katzlerstraße verkaufen. Als Folge des Verkaufs ist eine Verdrängung der Mieter zu befürchten, denn schon das von der BimA festgesetzte Mindestgebot von 7,1 Mio. € lässt sich nicht durch die aktuellen Mietverträge refinanzieren. Ein potentieller Investor wäre veranlasst, durch Luxusmodernisierungen überproportionale Mieterhöhungen durchzusetzen oder die Rendite durch Aufteilung der Häuser in Eigentumswohnungen zu erzielen.

Hier stehen zwei öffentliche Interessen gegeneinander. Das öffentliche Interesse der Bundesrepublik Deutschland besteht darin, möglichst viel Geld in die Kasse zu bekommen – zum Wohle aller. Dagegen steht das öffentliche Interesse Berlins, das weitere Ansteigen der Mieten zu bremsen, die gewachsenen Nachbarschaften zu schützen und die soziale und kulturelle Mischung der Kieze zu erhalten – zum Wohle aller Berliner Bürger.

Gibt es eine Lösung für diesen Konflikt? Und für 1.700 weitere bundeseigene Wohnungen in Berlin, die in den nächsten Jahren zum Verkauf anstehen?
Der Quartiersrat Schöneberger Norden lädt ein zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung, um Antworten auf diese Frage zu finden.

- Hier finden Sie den Einladungsflyer zum Ausdrucken und Weitergeben (PDF 173 kb).


Auf dem Podium:

  • Dr. Jan-Marco Luczak, MdB (CDU)
  • Azize Tank, MdB (Linke)
  • Renate Künast, MdB (Grüne)
  • Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt (SPD)
  • Dr. Jürgen Gehb, Sprecher des Vorstands der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA)
  • Thomas Hölker, ig-Groka, Vertreter der Bewohner_innen der Großgörschen- und Katzlerstraße

Moderation:
Andreas Beckmann, Quartiersrat Schöneberger Norden

Veranstalter:
Quartiersrat Schönberger Norden
Kontakt: QM-Büro, Pallasstraße 5, 10781 Berlin
http://www.schoeneberger-norden.de
Ansprechpartner Cordula Mühr, Matthias Bauer
Email: groka-0309[at]gmx[.]de

text: Einladung