Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 25. Mai 2017 , 16:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Freitag, 26. Mai 2017 , 10:00 Uhr

Workshop des Projekts ElternMobil

Freitag, 26. Mai 2017 , 17:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

Samstag, 27. Mai 2017 , 15:00 Uhr

Die Zwölf Apostel Kirchhöfe auf dem Evangelischen Kirchentag

WAHLAUFRUF: Neuwahl des Quartiersrats Schöneberger Norden am 30. Oktober - Bewohnervertreter/innen gesucht!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Schöneberger Nordens,

der Quartiersrat Schöneberger Norden besteht aus Anwohnerinnen und Anwohnern, sowie aus Vertreterinnen und Vertretern von Einrichtungen wie Schulen und Kitas, von Vereinen und Initiativen und Gewerbetreibenden.

Der Quartiersrat kommt regelmäßig zusammen, um über die Förderung von Projekten im Schöneberger Norden zu diskutieren und abzustimmen.
Als Quartiersrat erhält man Einblick in das gesamte Quartiersmanagementverfahren und steht in regelmäßigem Kontakt mit dem Team QM und den Verantwortlichen aus dem Bezirk.
Als Quartiersrat kann man Einfluss auf Strategien und Entscheidungen nehmen, die dem Wohl der Menschen im Schöneberger Norden dienen!

Der amtierende Quartiersrat wurde vor über zwei Jahren gewählt. Nun steht die Neuwahl an. Deshalb werden aktive Menschen gesucht, die ab November 2012 im Quartiersrat mitentscheiden wollen. Sie sollen die Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner des Schöneberger Nordens aktiv einbringen.

Wir brauchen viele verschiedene Menschen, Männer wie Frauen, Junge wie Alte, Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und aus allen Teilen unseres Stadtteils.

Jeder und jede, die im Schöneberger Norden lebt und gemeldet ist, kann sich um einen Sitz im Quartiersrat bewerben (Mindestalter: 16 Jahre) - und natürlich auch wählen gehen!

Die Bewohnervertreter/innen werden auf einer
öffentlichen Wahlversammlung
am 30.10.2012, 18.00 Uhr

in der Mensa der Sophie-Scholl-Schule, Pallasstraße 27
gewählt.

Menschen, die sich zur Wahl stellen wollen, können sich ab sofort im VorOrtBüro des Quartiersmanagementes melden. Sie erhalten bei Bedarf weitere Informationen und Beratung.

Nutzen Sie diese Chance! Machen Sie mit!
Bitte beteiligen Sie sich an der Wahl der Bewohnervertreter/innen für den Quartiersrat. Entweder durch die Abgabe Ihrer Stimme auf der Wahlversammlung oder durch Ihre aktive Kandidatur.
Je mehr Menschen mitmachen, umso stärker fühlen sich die Quartiersräte als Bewohnervertreter und umso eher fühlen Sie sich in Ihren Interessen vertreten.

Mehr Informationen zu den Aufgaben des Quartiersrates und zum Wahlverfahren erhalten Sie hier online, in der nächsten Ausgabe der Stadtteilzeitung Schöneberger Morgen, die Mitte Oktober erscheint, und natürlich bei uns im VorOrtBüro des Quartiersmanagements.

- Hier finden Sie den Wahlaufruf mit Kurz-Infos zum Ausdrucken und Weitergeben an Ihre Nachbarinnen und Nachbarn (PDF 683 kb).

Ihr Team Quartiersmanagenment Schöneberger Norden
Peter Pulm, Remzi Uyguner, Alexander Meyer, Ute Großmann

VorOrtBüro
Pallasstraße 5
10 781 Berlin
Tel.: 23638-585 oder 23638-586
QM[at]AG-SPAS[.]de 
www.schoeneberger-norden.de

Gemeinsam mit dem Team QM lädt Sie Dr. Sibyll Klotz, Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Stadtentwicklung, herzlich zur Quartiersrats-Neuwahl ein.
Hier finden Sie ihren Wahlaufruf auf Deutsch, auf Türkisch und auf Arabisch zum Ausdrucken und Weitergeben. 

Interessenbekundung lokale Akteure

Sie wohnen nicht hier, sondern arbeiten bei einer der verschiedenen Einrichtungen vor Ort?

Hier geht´s zur Interessenbekundung für die Lokalen Akteuere!

text/grafik: Wahlaufruf, Plakat