Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 23. Februar 2018 , 18:00 Uhr

Ausstellung Alterscoolness 70+

Samstag, 24. Februar 2018 , 10:00 Uhr

Einladung zum Tag der offenen Tür im Pestalozzi-Fröbel-Haus

Dienstag, 06. März 2018 , 19:30 Uhr

Podiumsdiskussion "Unternehmenskultur und Migration"

Donnerstag, 08. März 2018 , 17:00 Uhr

Gartenplausch

Schulen: Gustav-Langenscheidt-Schule


Klick ins Bild - dann geht´s zum Schul-Flyer (PDF 1,9 MB)!

Die Gustav-Langenscheidt-Schule ist eine Integrierte Sekundarschule; die Schule setzt auf gemeinsames Lernen und die Verbindung von Bildung und Betreuung bis in den Nachmittag. Sie bietet die Möglichkeit alle üblichen Schulabschlüsse abzulegen: entweder nach 10 Jahren die Berufsbildungsreife (BB), die erweiterte Berufsbildungsreife (eBB) oder den Mittleren Schulabschluss (MSA).

Bei entsprechenden Leistungen kann der Wechsel an die gymnasiale Oberstufe erfolgen, die bei erfolgreichem Abschluss nach 3 Jahren zum Abitur führt.
Um einen reibungslosen Übergang in die Oberstufe zu erreichen kooperieren wir eng mit mehreren Oberstufenzentren. Der Praxisbezug zur Berufswelt, besonders wichtig für die Berufsbildungsreife-Abschlüsse, wird durch Duales Lernen gewährleistet.

Es gibt eine Schulstation, die dazu dient die Schüler/innen in besonderen pädagogischen Situationen auch außerhalb des Unterrichts gezielt zu beraten und zu unterstützen.

Für das leibliche Wohl sorgt eine Cafeteria, die in beiden großen Pausen und nach dem Ende der 6. Stunde bis zum Beginn der AGs um 14.00 Uhr geöffnet ist. Hier kann man belegte Brötchen, warme und kalte Getränke und ein warmes Mittagessen preisgünstig erhalten.

text: Selbstdarstellung; grafik: Flyer