Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 26. August 2017 , 19:00 Uhr

Märchenabend im Huzur: NIZAMI - Die indische Prinzessin

Sonntag, 27. August 2017 , 10:00 Uhr

Flohmarkt vor dem Pallasseum

Mittwoch, 30. August 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Stammtisch - alle Interessierten herzlich willkommen!

Mittwoch, 06. September 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg - wichtige Termine

Wissen Sie eigentlich

  • dass es seit 2006 im Land Berlin ein Seniorenmitwirkungsgesetz gibt?
  • wie sich Berliner Seniorinnen und Senioren aktiv am politischen, sozialen und kulturellen Leben beteiligen können?
  • dass jeder Bezirk eine Seniorenvertretung hat und diese im März 2017 neu gewählt wird?
  • dass es im Bezirk Tempelhof-Schöneberg über 92.000 Wahlberechtigte gibt?


Was tut eine Seniorenvertretung?

  • sie wirkt bei der bezirklichen Altenplanung mit durch Mitarbeit und Rederecht in Ausschüssen der Bezirksverordnetenversammlung
  • sie berät und unterstützt ältere Menschen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche
  • sie vertritt die Interessen der älteren Generation in der Öffentlichkeit
  • sie erarbeitet Vorschläge zu Maßnahmen, die der Bezirk plant und die für Seniorinnen und Senioren bedeutsam sind
  • sie informiert über seniorenrelevante Gesetze und deren Umsetzung
  • sie hält Kontakt zu Einrichtungen und Trägern der Altenhilfe
  • sie hält Bürgersprechstunden ab
  • sie tagt regelmäßig in Räumen des Bezirksamtes und ist ehrenamtlich tätig

Jetzt stehen die Wahlen zur neuen Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg an. 

Viele haben sich gemeldet und wollen sich ehrenamtlich für ihre älteren Nachbarinnen und Nachbarn engagieren. Die Namen aller, die in die "Berufungsvorschlagsliste" hineingekommen sind, finden Sie HIER.

Aus dieser Berufungsvorschlagsliste wird in fünf öffentlichen Versammlungen durch Wahl eine Vorschlagsliste gebildet - bei uns im Quartier z.B. im Huzur:

29.03.2017, 13 bis 15 Uhr
im
Nachbarschaftstreffpunkt Huzur

Bülowstr. 94, 10783 Berlin

Wer im Vorfeld noch mehr zu den Kandidat/innen erfahren möchte: Sie stellen sich vor am

  • Dienstag, 07.02.2017, 16 bis 18 Uhr
    Seniorenfreizeitstätte im „Rudolf-Wissell-Haus“, Saal, Alt-Mariendorf 24-26, 12107 Berlin
  • Mittwoch, 22.02.2017, 12 bis 14 Uhr
    Seniorenmesse im Foyer im Urania-Haus, An der Urania 17, 10787 Berlin
  • Freitag, 10.03.2017, 12 bis 14 Uhr
    Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Saal, Barnetstr. 11, 12305 Berlin

Weitere Informationen über die Kandidat_innen erhalten Sie auch auf den Internetseiten des Bezirksamts.

text: PMs BA, Internetseite BA