Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 26. November 2017 , 14:00 Uhr

Klavierkonzert in der Arabischen Schule

Mittwoch, 29. November 2017 , 19:00 Uhr

Einladung zum QuartiersRats-Stammtisch - alle Interessierten herzlich willkommen!

Donnerstag, 30. November 2017 , 19:00 Uhr

Präventionsrat Schöneberger Norden, das Forum für Alle

Donnerstag, 30. November 2017 , 19:00 Uhr

Herzlich willkommen zum Präventionsrat, dem Forum für Alle!

Prima Sommerferien: Fotoprojekt und Malaktion mit Ibrahim Coskun im Treff 62 (2008)

Runde Sache: vom Ausflug zurückkommen und malen, was man erlebt hat...

Im August 2008 ergriffen Kinder und Jugendliche aus dem Treff 62 die Gelegenheit, mit dem bekannten Künstler Ibrahim Coskun die nahe und weitere Umgebung durch Malerei und Fotografie mit neuen Augen zu entdecken.

In den Sommerferien in Berlin bleiben, während alle Freunde wegfahren, und nachher nichts Abenteuerliches zu erzählen haben: So soll das nicht sein für all die Kinder und Jugendlichen, die in den großen Ferien zuhause hocken.
Zum Glück gab´s im Schöneberger Norden ein rundes Programm für die freien Wochen. Zum Beispiel im Treff 62 an der Katzlerstraße: Dort bot der Maler Ibrahim Coskun gleich zwei Projekte an, die Jüngeren waren eingeladen zum Malen, und sowohl Kinder als auch Jugendliche hatten Spaß am Fotografieren.

Coole Perspektive: Foto vom Foto - mitten bei der Kletterpartie

Beide Projekte verbanden sich mit der Ausflugsreihe „Raus aus dem Kiez": Ob der Ausflug zum Tretbootfahren oder in den Zoo, zwei von Herrn Coskun zur Verfügung gestellte Fotoapparate waren immer mit dabei. Und die Bilder wurden richtig gut - dazu trug ganz sicher bei, dass die jungen Fotografinnen und Fotografen vor dem Loslegen lernten, wie man so einen Fotoapparat richtig benutzt oder was zu einem guten Bild dazugehört. Lohnt sich aber, das bekamen alle schnell mit - die Fotos sahen wirklich klasse aus, und großen Spaß hatten alle noch dazu.

Aber auch gemalte Kunstwerke entstanden nach den Ausflügen: Sich mit Wasserfarben, Tempera oder auch Kreide auf Papier und sogar auf dem Bürgersteig auszutoben macht einfach richtig Spaß - um einfach schöne Bilder zu malen und auch um zu zeigen, was man alles erlebt hat.

Unglaubliches Ergebnis: Bilder und Fotos aus den Sommerferien-Aktionen mit Ibrahim Coskun - in Originalgröße im Treff 62!

Mit gemalten Bilder und abgezogenen Fotos war es aber noch längst nicht genug: Jetzt ging´s ans Auswählen für die gemeinsame Ausstellung, aus runden tausend (!!) Bildern!
Welche Fotos sind die Schönsten, welche zeigen am besten, wo wir alles waren und was wir an Neuem kennen gelernt haben? Noch dazu sollen die Bilder ja nicht völlig verwackelt sein, oder die Köpfe abgeschnitten oder so, und die, die abgebildet sind, sollen sich einigermaßen gefallen. Und dann soll das Ganze auch noch zusammen passen...
Bei den Gemälden war die Auswahl auch nicht viel einfacher - schließlich sollte jeder mit einem oder zwei Bildern vertreten sein.

Aber die jungen Maler und Fotografen schafften die schwierige Aufgabe. Und so entstanden zwei Ausstellungen, auf die alle Beteiligten zu Recht stolz sein können: Auf der einen großen Leinwand wurden die gemalten Werke aufgehängt, an eine zweite die ausgewählten Fotos gepinnt, und beide Gemeinschaftswerke zieren seit Anfang September den Treff.

Kein Wunder, dass jeder mal davor steht und genau guckt, was es da alles zu entdecken gibt. Auch kein Wunder, dass einige der jungen Teilnehmer/innen ganz neue Begabungen und Hobbies entdeckt haben - wir sind schon gespannt, ob es vielleicht weitere Ausstellungen geben wird!

P.s.: Auch die Fotos hier im Internet sind natürlich in der Sommeraktion entstanden!

Das Sommerferien-Kunstprojekt mit Herrn Coskun wurde mit Mittels aus dem QuartiersFonds 1 gefördert.

text: wolk; fotos: Sommeraktion - verschiedene Maler und Fotografen vom Treff 62