Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 10. Januar 2018

Bewerbungsschluss: Ausbildungsplätze zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Sonntag, 14. Januar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Sonntag, 11. Februar 2018 , 14:00 Uhr

"Auf der Spur der Menschenrechte": Spaziergang über die Rote Insel

Donnerstag, 22. März 2018 , 19:00 Uhr

Präventionsrat Schöneberger Norden, das Forum für Alle

Spielplatz Alvenslebenstraße

Der Spielplatz in der Alvenslebenstraße 19 wurde als frühe Maßnahme im QM-Prozess bereits 1999 mit Mitteln der Wohnungsbaugesellschaft WIR und des Landes Berlin neu gestaltet.

Seit 2004 untebreitet Outreach im Rahmen eines Projektes Kinderstreetwork im Alvensleben-/Steinmetz-Kiez u.a. auf diesem Spielplatz spezielle Angebote an. Seit 2005 gibt es hier mit einem Bauwagen als Treffpunkt.<

Die besondere Attraktion des Spielplatzes ist der 14 Meter hohe, künstliche Kletterfelsen, dessen Gerüst ausgemusterte Balkone bilden.
Er war zu der Zeit einer von nur drei vergleichbaren Outdoor-Angeboten in Berlin und wird auch jetzt noch sogar von der Berliner Sektion des Alpenvereins für Kletterübungen genutzt.

Im Rahmen eines Projekts der AG SPAS konnten Kinder und Jugendliche aus dem Kiez zwischen Mai 2000 und August 2001 unter fachlicher Anleitung das Besteigen des Kletterfelsens erlernen und trainieren.
Danach war zeitweilig Pause - seit den Osterferien 2003 können kleine und etwas größere Gipfelstürmer dank einer Kooperation von QM Schöneberger Norden, bezirklicher Jugendförderung und Team Outreach wieder an Seil und Haken Klettern üben (für 2003 auch mit der AOK Berlin).