Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 27. Oktober 2017 , 19:00 Uhr

Vortrag und Lesung: "Ein Liberaler und die Frauenbewegung: Friedrich Naumann und Gertrud Bäumer"

Montag, 30. Oktober 2017

Nächster Antragsschluss Kiezfonds Schöneberg

Mittwoch, 01. November 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Stammtisch - alle Interessierten herzlich willkommen!

Dienstag, 07. November 2017 , 19:30 Uhr

Podiumsdiskussion - Gewebegespräch: "Kunst oder Handel?"

Schönerer Spielplatz an der Großgörschenstraße: Einladung zur Infoveranstaltung

So soll es werden - Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung am 04.04.2017

Noch sieht er nicht wirklich einladend aus, der Spiel- und Fitnessplatz an der Großgörschenstraße 29, jetzt nimmt die Verbesserung Gestalt an.

Wie es werden soll, können alle Interessierten in der Infoveranstaltung am Dienstag, den 04.04.2017 erfahren. Dann wird das abgestimmte Gesamtkonzept der Öffentlichkeit vorgestellt. Alle sind herzlich eingeladen zu kommen.

Infoveranstaltung für alle Interessierten aus dem Quartier - so soll es werden.
Dienstag, 04. April 2017, 17.30 – 19.30 Uhr
im Treff 62
Katzlerstraße 6

Wenn Sie mehr zu dem Projekt wissen wollen, können Sie gerne Kontakt zu folgenden Personen aufnehmen:

Planer/innen
Lechner Landschaftsarchitekten
Tel.: 030 - 84 70 98 60
Email: info(at)regine-lechner(.)de

Team Quartiersmanagement
Alexander Meyer
Tel.: 030 - 23 63 85 85
Email: qm(at)ag-spas(.)de

Ideenwerkstatt am 14. März - ein kurzer Rückblick

Die Besucher/innen der Ideenwerkstatt machten sich vor Ort ein Bild...
... und tauschten sich im Anschluss im Treff 62 aus.

Damit die Flächen im Sinne der zukünftigeren Nutzer und Nutzerinnen verbessert werden, gab es hierzu am 14. März 2017 eine öffentliche Planungswerkstatt mit vielen Beteiligten aus Nachbarschaft, Politik und Verwaltung.

Insgesamt ca. 30 Besucher/innen folgten der Einladung von Jörn Oltmann, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bauen und Christiane Heiß, Bezirksstadträtin für Bürgerdienste, Ordnungsamt, Straßen- und Grünflächenamt in das Treff 62 in der Katzlerstraße 6. Gemeinsam mit dem Planungsbüro Lechner Landschaftsarchitekten und dem QM hörten sie ganz genau zu, welche Ideen und Anregungen eingebracht wurden:

  • Einige der Fitnessgeräte sind derzeit nicht so gut nutzbar. Außerdem sollen sie einfacher werden – und auch ältere Menschen sollten trainieren können;
  • Die Idee mit der Tischtennisplatte ist toll;
  • Es sollten mehr Bänke aufgestellt werden, um in der Sonne aufzutanken und gemütlich den Kindern zuzuschauen;
  • Der Eingangsbereich sollte einladender werden;
  • Am besten wäre es noch, wenn man an den Wänden legal malen könnte;
  • Schade ist es, dass es keinen Regenunterstand gibt.

An vielen Punkten wurde man sich schnell einig. Dass die Kletterkuppel natürlich erhalten bleibt stand sowieso außer Frage.

Viele der Anregungen werden Berücksichtigung finden können.

Um die konkrete Ausgestaltung des Fitnessbereichs abzusprechen hat am Montag, den 20.03.2017 ein Folgetermin mit der Fitness-Initiative im QM-Büro stattgefunden. Dort wurde festgelegt, welche der Geräte bleiben können und was für Geräte neu angeschafft werden sollten.

Derzeit sind das Planungsbüro und das Bezirksamt dabei, zu prüfen und zu entwickeln, welche der Vorschläge wie in die Planung einfließen können.

Wie geht es dann weiter?

Die Bauphase selbst wird im Jahr 2018 starten, so dass dann wahrscheinlich die ersten Klimmzüge im neuen Bereich von der Herbstsonne begleitet werden.

Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt über das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg im Quartiersmanagement Schöneberger Norden gefördert.

text: Einladung/Meyer; grafik: Einladung; fotos: Lechner LA, Meyer