Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 26. November 2017 , 14:00 Uhr

Klavierkonzert in der Arabischen Schule

Mittwoch, 29. November 2017 , 19:00 Uhr

Einladung zum QuartiersRats-Stammtisch - alle Interessierten herzlich willkommen!

Donnerstag, 30. November 2017 , 19:00 Uhr

Herzlich willkommen zum Präventionsrat, dem Forum für Alle!

Samstag, 02. Dezember 2017 , 11:00 Uhr

Familientrödel im PallasT

Willkommen zum Steinmetz-Straßenfest am 19. Mai!

Herzlich willkommen ...
... an alle ...
... zum Steinmetzfest!!


Willkommen an alle Nachbarinnen und Nachbarn zum Steinmetzfest!

Wir laden Sie herzlich ein zum

11. Straßenfest
am 19.05.2017 von 14:30-18:30 Uhr

Die Grußworte zur Eröffnung werden Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Jörn Oltmann, Dezernent für Stadtentwicklung und Bauen, sprechen.

Es erwartet Sie ein drei Stunden Kulturprogramm mit Kinder und Jugendgruppen aus dem Bülowkiez und die Gastgruppe Fanfare mit Weltmusik.

Darüber hinaus stellen sich 21 Gruppen, Elterninitiativen, Kitas, Grundschule und Nachbarschafts-und Familienzentren vor. Sie bieten Informationen und interaktive Bewegungs-und Spielangebote für alle Generationen an.

Initiiert wurde das Fest vor 12 Jahren durch die AG Steinmetz, das Jugendamt, das Quartiersmanagement Schöneberg-Nord und die Arbeitsgemeinschaft Steinmetz mit dem Ziel, die Bildungsvielfalt zu zeigen, und als  Forum für die verschiedenen Akteure und Begegnungsmöglichkeiten für alle Bewohnerinnen aus dem Bülowkiez.

Aktive Eltern sind die treibende Kraft für das Fest. Sie beteiligen sich an den Vorbereitungsarbeiten, sind an den verschiedenen Infoständen dabei und sorgen mit internationalen Spezialitäten für das leibliche Wohl der Besucherinnen. Das kulturelle Ereignis ist fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit  geworden. Ein Fest für die gesamte Familie.

In den letzten Jahren wurde der Termin zur gleichen Zeit wie das europäische Fest der Nachbarn gelegt, um dem Anspruch  Begegnung  und Austausch unter verschiedenen Kulturen  zu fördern. Die Zahl der  beteiligen Akteure  ist von 10 auf 25 gestiegen. Die stetig wachsende Zahl der Besucherinnen und Akteure ist ein deutliches Indiz für die positive Stimmung im Stadtteil.
Die Bildungseinrichtungen im Steinmetzkiez konnten diese positive Stimmung dafür nutzen, die Beratungs- und Bildungsangebote für und mit den Familien sukzessiv ausbauen, zum Beispiel die Qualifizierungsangebote für Eltern, die  Lernförderung für Kinder und Jugendliche, die zahlreichen Freizeitangebote und die Angebote zur politischen Bildungsarbeit, die Bewegungs- und Sportangebote, Umweltprojekte und Integrationsprojekte für Geflüchtete sind dazugekommen.

Wir freuen uns auf Sie!

- Das Steinmetz-Straßenfest wird mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt über das Quartiersmanagement Schöneberger Norden unterstützt.

text: PM AG Steinmetz; grafik: Plakate