Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 06. September 2017 , 19:00 Uhr

QuartiersRats-Sitzung

Donnerstag, 14. September 2017 , 17:00 Uhr

Exkursion zum „Wassermanagement-Versuchsbeet“ mit Volker Hegmann (Allmende Kontor)

Sonntag, 17. September 2017 , 14:00 Uhr

Großgörschen-Straßenfest 2017

Freitag, 22. September 2017 , 14:00 Uhr

4. Bildungsfest im Schöneberger Norden

Diskutieren und planen in gemütlicher Runde: Willkommen zum Quartiersrats-Stammtisch

Miteinander reden - aber gerne! Willkommen zum QR-Stammtisch

„Ich bin neu im Quartiersrat und vertrete meine Nachbarschaft“ - „Ich mache schon seit Jahren mit“ - „Ich bin vor kurzem hier zugezogen und wollte mir das mal angucken“: Beim Quartiersrats-Stammtisch, der etwa einmal im Monat meistens im Ypsilon stattfindet, treffen sich nicht nur Quartriersräte.
Alle Anwohner/innen des Schöneberger Nordens und Mitwirkende von sozialen Einrichtungen sind herzlich eingeladen! Der QR-Stammtisch ist ein Ort für alle, die sich für das interessieren, was vor der eigenen Haustür vor sich geht.

Dieses Interesse ist breit gefächert, und so kommen Themen von Mietenpolitik und Stadtentwicklung bis zu Projektplanungen, vom Entscheidungsverfahren bei den QR-Sitzungen über Fördermöglichkeiten jenseits des Programms Soziale Stadt bis hin zu Unterstützungs-Aufrufen oder Einladungen zu aktuellen Veranstaltungen zur Sprache.

Die QR-Mitglieder sind offen für neue Themen: Für sie ist der Stammtisch eine gute Gelegenheit, frische Impulse aufzunehmen. Das ehrenamtliche Engagement der Quartiersräte geht über reine Förderentscheidungen hinaus. Sie möchten etwas bewegen und sehen sich durchaus auch als politisches Gremium, das die Entwicklungen im Stadtteil kritisch begleitet und sich auch mal mit öffentlichen Stellungnahmen zu Wort meldet.

Zum ersten Mal seit der QR-Neuwahl Ende vergangenen Jahres trafen sich altgediente und neue Quartiersräte mit weiteren Interessierten am 6. Februar 2013 zum Austausch in gemütlicher Runde.

Wichtiges Thema war die Bauplanung für den geplanten Hellweg-Baumarkt am Yorckdreick: Auf Initiative eines QR-Mitglieds wird es zu diesem B-Plan-Verfahren und zum ersten Mal überhaupt in der Bezirksgeschichte eine von der BVV einberufene Einwohnerversammlung geben.

Daneben ging es auch um die zukünftige Organisation der ehrenamtlichen Arbeit: Was ist eigentlich unser Selbstverständnis als Quartiersrat? Welche thematischen Schwerpunkte gibt es, und können wir vielleicht Aufgaben verteilen, um den Zeitaufwand für die Einzelnen im Rahmen zu halten? Ideen wurden entwickelt: „Wir bräuchten ein moderiertes Seminar jenseits der vollgepackten QR-Sitzungen, in dem wir solche Fragen bearbeiten können!“ Dieser Vorschlag stieß bei allen anwesenden QR-Mitgliedern auf große Zustimmung.

„Mensch, so viel Neues erfahren, und ´ne nette und sehr offene Runde war es noch dazu“, so der Eindruck einer Anwohnerin, die über die Stadtteilzeitung Schöneberger Morgen auf den Termin aufmerksam geworden war. Sie will auch beim nächsten Mal mit dabei sein.
Auch zukünftig wird es Gelegenheit geben, sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen, und zu den produktiv-fröhlichen Abenden sind alle Interessierten eingeladen. Die Einladungen des Quartiersrats zu den Stammtischen veröffentlichen wir hier auf schoeneberger-norden.de – schauen Sie immer mal wieder rein, und dann herzlich willkommen!

text/foto: Susanne Wolkenhauer