Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

 

Das Pestalozzi-Fröbel-Haus lädt zum Tag der offenen Tür am 24. Februar 2018 ein.

Weiterlesen

Kirchenmusik vom Feinsten und für einen guten Zweck: Ein Benefizkonzert für die Mittwochsinitiative mit dem Duo DS Delgado Schmidt gibt es am Donnerstag, 18. Januar 2018, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum „Adolf-Kurtz-Haus“ der Evangelischen Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde. Hier kommen Sie zum Programm und weiteren Details

Weiterlesen

Der Wohnungsmarkt in Berlin verändert sich - das geht auch am Schöneberger Norden nicht vorüber. Das Projekt "Mieten und Wohnen III" hat wie seine erfolgreichen Vorgänger zum Ziel, die Aktivierung der betroffenen Bewohner/innen und Mietergruppen voranzutreiben, Bewohnerselbstorganisationen zu initiieren und Selbsthilfestrukturen zu stärken. - Bewerbung bis zum 9. Februar 2018.

Weiterlesen

Corinna Lippert, Bezirkskoordinatorin für das Quartiersmanagement im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, besuchte im November 2017 im Rahmen eines Fachaustausches Jordanien. In Amman hatte sie die Gelegenheit, mit dem "Pallaspark" einen grünen Treffpunkt für die Nachbarschaft, der im Rahmen der Sozialen Stadt entstand, vorzustellen.

Weiterlesen

Im Moment ruht die Gartenarbeit, aber es gilt ja zu planen, wie es im Frühling weitergeht und Vorbereitungsarbeiten stehen an. Wenn Sie selbst gern gärtnern und nach Tipps für den grünen Daumen suchen oder sich mit anderen zusammen an Beete und Kübel machen möchten, dann sind Sie beim Gartenplausch genau richtig. Diese Treffen des Projekts Gartenaktiv finden immer am 2. Donnerstag im Monat statt.

Weiterlesen

Der Kiez hatte zur Winterkiezaktion eingeladen, und alle waren am 16.12.2017 gekommen: Aktive Anwohner/innen aus der Katzlerstraße, die Vereine Treff 62 e.V., JugendKunstPaten e.V, Harmonie e. V Kulturelle Erben e. V., Outreach gGmbH, das Netzwerk Jungensport und das Quartiersmanagement Schöneberger Norden. Das Bezirksamt Tempelhof Schöneberg trat als Veranstalter auf. Jörn Oltmann, Stadtrat für Stadtentwicklung und Bauen in Tempelhof-Schöneberg, nutzte die Gelegenheit, um sich vor Ort zu...

Weiterlesen

Die Verleihung des Integrationspreises und die Übergabe der Integrationsurkunden  fand in einem würdigen Rahmen  im Rathaus Schöneberg statt.  Neben der Bezirksbürgermeisterin Frau Angelika Schöttler, dem Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Herrn Stefan Böltes, dem Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bauen Herrn Jan Oltmann und Vertreter/innen der BVV Tempelhof-Schöneberg füllten viele Gäste aus dem ganzen Bezirk den Goldenen Saal. Frau Fidancan, die Integrationsbeauftragte des...

Weiterlesen

Herzlich willkommen ...

... zur CrossKultur 2017!

Zwischen dem Tag der Toleranz (16.11.) und dem Internationalen Tag der Migranten (18.12.) präsentiert die Veranstaltungsreihe CrossKultur die gelebte Vielfalt und Heterogenität im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Weiterlesen

Der Jugendbezirksstadtrat von Tempelhof Schöneberg,  Oliver Schworck, unterschrieb am Dienstag im Jugendamt das Mietangebot der INTOWN Property Management GmbH für alle bisher genutzten Flächen in der Potsdamer Str. 180. Zuvor hatte am Vormittag das Bezirksamt per Beschluss den Weg hierfür geebnet.

Weiterlesen

Gute Gelegenheit um mitzureden: Präventionsrat - das Forum für Alle

Für viele sind sie zum festen Termin geworden, die Präventionsräte: Was sich erst mal so schwierig anhört, dahinter verbergen sich Treffen zwischen den Anwohner/innen aus dem Schöneberger Norden und Leuten aus der Bezirkspolitik, von Einrichtungen und Initiativen, mit Vertreter/innen von der Polizei oder auch mal der BSR und mit Menschen - kleinen und großen -, die bei Projekten oder Angeboten im Kiez mitmachen

Weiterlesen