Bundesweite Woche der Sprache und des Lesens 2019

Auch wenn es noch lange hin ist - SAVE THE DATE! Der Verein Aufbruch Neukölln e.V. lädt auch alle im QM-Gebiet Schöneberger Norden dazu ein, an der Bundesweiten Woche der Sprache und des Lesens vom 18. bis 26. Mai 2019 teilzunehmen. Wer sich beteiligen möchte, sollte frühzeitig planen und sich bei den Koordinatoren melden.

SAVE THE DATE Bundesweite Woche der Sprache und des Lesens 2019

Der Verein Aufbruch Neukölln e.V. lädt dazu ein, an der Bundesweiten Woche der Sprache und des Lesens vom 18. bis 26. Mai 2019 teilzunehmen.

Es ist ganz einfach: Über den Online-Veranstaltungskalender können Ihre Veranstaltungen zum Thema Sprache, Lesen und Kommunikation, die im Mai 2019 stattfinden, über ein bundesweites Modellprojekt im Bundesprogramm "Demokratie leben!" kommuniziert werden.

"Wir möchten mit der Bundesweiten Woche der Sprache und des Lesens 2019 Ihre Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen", so Tanja Dickert, die Koordinatorin für Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Kontakt

Tanja Dickert M.A., Koordinatorin Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Dialog - Aufbruch aus Neukölln, www.dialog-aufbruch.de

Ein Projekt von Aufbruch Neukölln e.V., Uthmannstraße 17-19, 12043 Berlin

Das Projekt »Dialog - Aufbruch aus Neukölln« wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms »Demokratie leben!«