Feierliche Eröffnung der neuen Dachterrasse des INA.KINDER.GARTEN Bülowstraße

Pünktlich zum sommerlichen Frühjahr ist sie fertig geworden ! Am 18. Mai.2018 wurde die rundum erneuerte Dachterrasse mit Eltern, Kindern und Gästen, Live-Musik und einem leckeren Buffet gebührend eingeweiht. Jetzt haben Kinder und Eltern noch mehr Spaß.

Viele Gäste starteten mit INA.KINDER.GARTEN die Terrassen-Saison, begleitet von Saxophon-Klängen und einem schmackhaften Buffet. Doch zunächst eröffneten INA.KINDER-GARTEN-Geschäftsführerin Frau Wunschel-Gavlasz, Jugendamtsdirektor Herr Schwarz, QM-Bezirkskoordinatorin Corinna Lippert und Peter Pulm vom Team-QM mit ihren Reden den Nachmittag und die zweite schöne Dachterrasse der Kita. Frau Kast von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen war zur Eröffnung ebenso vorbei gekommen wie Frau Jotzo vom Jugendamt, Frau Lutz von den Bildungsbotschafter/innen und weitere Vertreter/innen kooperierender Träger und Einrichtungen aus dem Schöneberger Norden. Im Mittelpunkt sollten natürlich die Eltern und Kinder und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita und des Familienzentrums stehen. Denn für sie hat sich durch den Ausbau der Dachterrassen vieles verbessert.

Die Dachterrasse wurde mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt (Baufonds) komplett renoviert und neu gestaltet. Neben dem stabilen, sicheren Geländer lockt der luftige Freiraum mit neuen Sitzgelegenheiten, Hochbeeten und einer Gabionen-Überdachung. Die Gäste waren begeistert von den Möglichkeiten, die sich der Kita jetzt mit den beiden komplett sanierten dachterrassen bieten. Die Kita kann nun die Sommermonate voll ausschöpfen und die zusätzliche Fläche differenziert nutzen ! Und ein besonderes Anliegen: Kinder und Eltern können mitgärtnern.Damit wurde ein weiterer Schritt auf dem gemeinsamen Weg in Richtung einer für Eltern und Kinder attraktiven Kita getan. Zuletzt konnte man das neue Elterncafé unter dem Glasdach der Kita gemeinsam einweihen.