Erstes Nachbarschaftsfest vor dem Rathaus Schöneberg am 23. Juni 2018

Am 23. Juni um 12 Uhr startet das erste Nachbarschaftsfest rund um das Schöneberger Rathaus. Um 12:30 Uhr wird Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler als Gastgeberin das Fest auf der Bühne eröffnen und gibt den Startschuss für das bunte Bühnenprogramm. Ab 19 Uhr können sich alle Besucher auf die Übertragung des Fußball-WM-Spiels (Deutschland – Schweden) über die integrierte LED-Leinwand der Bühne in schöner und gemeinschaftlicher Atmosphäre freuen.

1. Nachbarschaftsfest am Rathaus Schöneberg

am Sonnabend, 23. Juni 2018, von 12 bis 18 Uhr,

auf dem John-F.-Kennedy-Platz und der Freiherr-vom-Stein-Straße.

Am 23. Juni um 12 Uhr startet das erste Nachbarschaftsfest rund um das Schöneberger Rathaus. Um 12:30 Uhr wird Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler als Gastgeberin das Fest auf der Bühne eröffnen und gibt den Startschuss für das bunte Bühnenprogramm. Ab 19 Uhr können sich alle Besucher auf die Übertragung des Fußball-WM-Spiels (Deutschland – Schweden) über die integrierte LED-Leinwand der Bühne in schöner und gemeinschaftlicher Atmosphäre freuen.

Rund um das schöne Bühnenprogramm wird es Infostände und kulinarische Angebote geben. Für Kinder wird ein eigener Bereich mit Spielständen die Teilnahme an tollen Aktivitäten bieten.

„In Schöneberg gibt es eine aktive Nachbarschaft, die vom Engagement der Menschen lebt. Das wollen wir zeigen und auf unserem Fest die Angebote und Möglichkeiten für Jung und Alt im Bezirk präsentieren. Ich freue mich, dass sich so vielseitige Vereine und Organisationen an dem Fest beteiligen, ein tolles Bühnenprogramm geplant ist und wir sogar die Übertragung der WM möglich machen können“, sagte Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler dazu.

Das „Nachbarschaftsfest am Rathaus Schöneberg“ ist nicht gewinnorientiert. Die Einnahmeüberschüsse werden sozialen Zwecken zugeführt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: http://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/ueber-den-bezirk/kultur-freizeit/nachbarschaftsfest/index.php

Kontakt: Pressestelle Tempelhof-Schöneberg, Herr Fenster, Tel.: (030) 90277-2310