Musicalabende im Robert-Blum-Gymnasium

Das Musical „Acht Geben Bitte“ feiert im Juni Premiere. Die Aufführungen des Robert-Blum-Gymnasiums finden am 18.6., 19.6. und 21.6. jeweils um 18.30 Uhr in der Aula statt.

Die diesjährige Musicalaufführung steht vor der Tür.

Am 18., 19. und 21.6. führt die Musical -AG jeweils um 18:30

in der Aula des Robert-Blum-Gymnasiums

ein Stück zum Thema „Privatsphäre in den sozialen Medien“ auf.

Heutzutage ist es normal dauerhaft im Internet zu surfen. Von Generation zu Generation wird es mehr. Es ist selbstverständlich für uns geworden täglich Fotos und Videos – auch die von uns - im Internet mit Freunden zu teilen.

Ist uns klar, was mit unseren Daten angestellt werden kann? 

Mit diesem aktuellen Thema haben wir – ca. 60 SchülerInnen aus den Jahrgängen 7 – 12  - uns in der Musical-AG ein Jahr lang auseinandergesetzt. Dabei dienten eigene Erfahrungen, Zukunftsängste und gesellschaftliche Probleme als Inspiration für unser diesjähriges Stück.

In der jahrgangsübergreifende AG, an der SchülerInnen von der 7. bis zur 12. Klasse teilnehmen, haben wir alles selbst entwickelt: das Drehbuch mit seinen Charakteren, die Choreographien, die Songtexte mit ihren Melodien und der Begleitung … usw.

Das Ergebnis sehen Sie im Musical: „Acht Geben Bitte“

· in der Aula des Robert Blum Gymnasiums
· am 18., 19. und am 21.6.2018
· jeweils um 18.30 Uhr
· in der Kolonnenstraße 21, 12279 Berlin
· Tickets telefonisch vorbestellen unter 902777172 (Sekretariat)

Die Schule ist zu erreichen mit der S1 (S-Bhf. Julius-Leber-Brücke) sowie dem Bus 104 (Haltestelle Hohenfriedbergstraße). Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.robert-blum-schule.de.