POTSE reloaded am 9. und 10. November 2018 ab 19 Uhr

Zwischen Erinnerung und Zukunft – Art Weekend zwischen Pallas und Alvensleben: Drei Läden haben sich zusammengetan: Die Zwitschermaschine, die kleinste Galerie Berlins, zeigt eine Ausstellung mit Fotos der Hausbesetzerzeit. Die Kino-Kneipe Barton Fink am Standort des ehemaligen K.O.B., zeigt Filme aus und über die Straße. Im Barbiche wird u.a. die Musikerin und Labelchefin Kitty Solaris mit Band einen Abend gestalten.

Zwischen Erinnerung und Zukunft – Art Weekend zwischen Pallas und Alvensleben

Die Potsdamer Straße mit all ihren Gegensätzen ist ein Mythos zwischen Vergangenheit und Wandel. Kreativ, aber hart – das ist das Image. Gerade der untere Teil der Potsdamer Straße zwischen Pallas und Alvensleben war schon immer ein sozialer Treffpunkt Berlins.

Drei Läden haben sich zusammengetan: Die Zwitschermaschine, die kleinste Galerie Berlins, zeigt eine Ausstellung mit Fotos der Hausbesetzerzeit. Die Kino-Kneipe Barton Fink am Standort des ehemaligen K.O.B., zeigt Filme aus und über die Straße. Im Barbiche wird u.a. die Musikerin und Labelchefin Kitty Solaris mit Band einen Abend gestalten.

Dezentrale Kulturarbeit: http://www.dezentrale-kulturarbeit.de/