Viel los am 5. Tag der Städtebauförderung im Schöneberger Norden am 11. Mai 2019

Kommen Sie am Samstag, 11. Mai 2019, in den Schöneberger Norden und entdecken Sie Ihren Stadtteil und das Programm Soziale Stadt. Im Rahmen des 5. Tages der Städtebauförderung gibt es rund ums Pallasseum spannende Veranstaltungen - vom Hiphop im Lilli-Flora-Park bis zum Fastenbrechen im Pallasseum. Die Veranstaltungen richten sich an die Bewohner/innen des Schöneberger Nordens und an eine interessierte Öffentlichkeit. Das gesamte Berliner Programm zum Tag der Städtebauförderung ist jetzt online.

Aktivitäten zwischen 13.00 und 22.00 Uhr rund ums Pallasseum

Im Schöneberger Norden präsentiert sich das Programm Soziale Stadt mit drei Veranstaltungen aus drei Projekten:

Pallasseum Block Party – HipHop im Lilli-Flora-Park mit den Kulturellen Erben e.V.
13 - 16 Uhr, Lilli-Flora-Park, Pallasstraße 7, 10781 Berlin

Nicht nur für Kinder und Jugendliche aus dem Schöneberger Norden startet die Hip-Hop Jam zwischen den drei Baudenkmälern Pallasseum, Fernamt 1 und Hochbunker. Während der Block Party finden Tanz- und Graffiti-Workshops statt. Der Künstler Jadore wird ein Wandbild am Basketballplatz gestalten. Ab 15.30 Uhr startet die Breakdance-Show mit Chico.

Hochbeetbau-Workshop am Lilli-Flora-Park mit GartenAktiv und Pallasgärten e.V.
13 - 17 Uhr, Pallasgärten im Lilli-Flora-Park, Pallasstraße 8, 10781 Berlin

Bauen Sie unter professioneller Anleitung ein Keyhole Garden! Das ist ein sich selbst düngendes Hochbeet, das ertragreiches Gärtnern auf armen Böden und in trockenen Lagen ermöglicht. Ein Kompostbehälter mitten im Beet sorg für Nährstoffe und Feuchtigkeit im Boden, ganz ohne Dünger.

Fastenbrechen im Pallasseum des Netzwerks der Religionsgemeinden
19 - 22 Uhr, Innenhof des Pallasseums (Eingang Pallasstraße 5 oder Potsdamer Straße 172)

Das Fastenbrechen ist ein besinnliches Beisamensein für und mit Nachbar/innen im Pallasseum.
Alle  Bewohner/innen im QM-Gebiet Schöneberger Norden sind herzlich eingeladen. Gerne können Sie eigene Speisen und Getränke mitbringen. Tische und Stühle werden bereitgestellt.
Zur Eröffnung begrüßen Sie gegen 20.20 Uhr u.a. Herr Dr. Lederer, Senator für Kultur des Landes Berlin und Herr Oltmann, stellvertretender Bürgermeister und Stadtrat für Stadtentwicklung und Bauen Tempelhof-Schöneberg.


Die Veranstaltungen richten sich an die Bewohner/innen des Schöneberger Nordens und an eine interessierte Öffentlichkeit. Hier können Sie ins Gespräch kommen mit anderen aktiven Menschen aus dem Schöneberger Norden, mit Aktiven aus Politik und Verwaltung und mit dem Team Quartiersmanagement.

Die drei Veranstaltungen im Schöneberger Norden finden im Rahmen der Sozialen-Stadt-Projekte "GartenAktiv", "Kreativ im Kiez" und "Netzwerk der Religionsgemeinden" statt. Die Pallasseum Block Party wird unterstützt von der Deutschen Telekom AG.


Mehr Informationen zum Gesamtprogramm des 5. Tages der Städtebauförderung


Text, Plakat: QM-Team / GB, Grafik: Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat, gruppe F, Foto: Die Kulturellen Erben e.V.