Der Nahe Osten im Fokus - Lesung mit Michael Lüders am 16. Mai 2019

Michael Lüders, langjähriger Nahostkorrespondent der Wochenzeitung DIE ZEIT, liest am 16. Mai 2019 um 19 Uhr im Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße. Thema sind die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten.

Krieg und Gewalt bestimmen zunehmend die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten. Konfliktmanagement wird mit jeder Krise wichtiger. Durch diese Lesung soll man mehr über die Hintergründe erfahren und den unbekannten Teil der Geschichte, für den sich Politik und Medien selten interessieren – der aber alles in einem anderen Licht erscheinen lässt.

mit
Dr. Michael Lüders
Studium der arabischen Literatur in Damaskus, der Islamwissenschaften, Politologie und Publizistik in Berlin. Promotion über das ägyptische Kino. Dokumentarfilme für SWR und WDR. Langjähriger Nahostkorrespondent der Wochenzeitung DIE ZEIT

Veranstalterkontakt

Hamad Nasser, Leiter Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße, Tel.: 030 23 60 86 88, Fax.:030 21 99 35 43, Mail: steinmetz@pfh-berlin.de Web: www.pfh-berlin.de