Viel los an der ARENA am 20. und 21. Juli 2019

Nicht nur die Dezentrale Kulturarbeit des Bezirks legt Ihnen die Klangskulptur vor dem QM-Büro in der Pallasstraße 5 sehr ans Herz: Am Wochenende vom 20. und 21. Juli 2019 findet auf der Freifläche vor dem Pallasseum die  #1: Intro  statt, mit Konzerten, Performances und Lesungen.

Mit der Klangskulptur ARENA von Benoit Maubrey entsteht vor dem Pallasseum ein temporäres Kunstwerk, das zugleich als Medium und Ort sozialer Interaktion genutzt werden kann. Sie ist Kunstobjekt, Rede-Ecke/Speakers-Corner, interaktive Medienstation, Veranstaltungsort, Treffpunkt, Kulisse und vieles mehr. Das Projekt wird Umgesetzt in Kooperation mit Zwitschermaschine.

Am 20. und 21. Juli  2019  wird die Skulptur mit einer Reihe von Konzerten, Performances und Lesungen bespielt.  

ARENA – #1: Intro - Konzerte, Performances, Lesungen
Samstag, 20. Juli, von 17 bis 21 Uhr
Sonntag, 21. Juli, von 15 bis 20 Uhr

Ort: vor dem Pallasseum  in Höhe Pallasstraße 5

Mehr zum Programm erfahren Sie  hier ...
Mehr zum Projekt erfahren Sie  hier ...
Mehr zum Künstler erfahren Sie hier ...
Mehr zur Zwitschermaschine erfahren Sie hier ...

Und weitere Kulturveranstaltungen des Fachbereichs finden Sie im Booklet oder im Newsletter des Amts für Weiterbildung und Kultur

Die Veranstaltung wird mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt über das Quartiersmanagement Schöneberger Norden gefördert.