Ihre Projekte werden durch den Aktionsfonds 2019 gefördert!

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohner/innen, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement mit bis zu 1.500 € pro Projekt. Bewerben Sie sich bitte bis zum 5. September 2019.

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohner/innen, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement

Es stehen noch Gelder für 2019 zur Verfügung!

Nächste Abgabefrist für Anträge: 5. September 2019

Nachbarschafts- und Straßenfeste, Bastel-Treffen, Kunstprojekt im Quartier, Ferienprogramm und vieles mehr: Wenn Sie eine kleinere Aktion für das Quartier planen, können Sie relativ unbürokratisch Fördermittel aus dem Aktionsfonds beantragen.

Ziel der Projekte sollte die Stärkung der Nachbarschaften, die Förderung der Integration und/oder die Verbesserung des  Wohnumfeldes sein. Es  können auch Vorhaben zur Aktivierung der Bewohner/innen und zur Belebung der Stadtteilkultur unterstützt werden.

Bitte beachten Sie, dass der Aktionsfonds nur für das QM-Gebiet Schöneberger Norden in Anspruch genommen werden kann. Die Förderhöchstgrenze liegt bei max. 1.500 € pro Projekt.

Wir sind schon gespannt auf Ihre Anträge!

Information und Abgabe:
QM Schöneberger Norden, Pallasstr. 5,10781 Berlin, Tel. 23 63 85 85, karci@AG-SPAS.de

Mehr Details zum Aktionsfonds? Was wurde in den vergangenen Jahren alles gefördert? Informieren Sie sich darüber bitte hier