Neuigkeiten Archiv

Nach viel Arbeit und einem heißen Sommer wurde der FrobenGarten nun am 7.9.2018 feierlich eröffnet. Stadtrat Jörn Oltman und die Stadträtin Christiane Heiß würdigten das große Engagement, das aus dem ehemaligen Parkplatz eine  eine kleine Oase mitten im Frobenkiez gemacht hat. Zahlreiche Besucher/innen kamen, um durch den bunten Garten zu spazieren. Die Eröffnung war ein voller Erfolg!

Weiterlesen

In den ehemaligen Räumen der juristischen Fachbuchhandlung Struppe & Winckler in der Potsdamer Straße 103 befindet sich heute des Kaffeehauses "Zimt und Zucker". Nun setzen Sibylle Nägele und Joy Markert vom Literatur-Salon Potsdamer Straße ihre Tradition fort, an Orten mit Geschichte Literatur zum Ort zu präsentieren.

 

Weiterlesen

Historische Orte mit Charme – unter diesem Motto konnte man sich seit 2011 die Geschichte des Schöneberger Nordens entlang von 12 Infotafeln im Stadtraum erlaufen. Jetzt wurde der Rundgang um vier neue Tafeln erweitert. Sie geben einen Einblick in die queere Geschichte des Quartiers und in vielfältige Lebensweisen. Die turbulente Einweihung der neuer Infotafeln fand am 31. August 2018 statt.

Weiterlesen

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung des Fotoprojekts NACH UND NACH GEDACHT am Freitag, 21. September 2018, von 14 bis 16:30 Uhr in Pestalozzi-Fröbel-Haus in der Karl-Schrader-Straße 7-8 / Haus 2b.

Weiterlesen

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals inszenieren Schüler einer 9. Klasse der Sophie-Scholl-Schule am Samstag, 8. September 2018, im Rahmen einer Performance ihre Ergebnisse. Zwischendurch gibt es Kaffee und Kuchen.

Weiterlesen

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lädt auch in diesem Jahr herzlich zum Präventionstag ein – diesmal unter dem Motto „Gemeinsam für den Kiez: Sozialräumliche Gewalt- und Kriminalitätsprävention“.

Weiterlesen

An die Unterstützerinnen, Nachbarn und GartenAktive wendet sich Bettina Walther von gruppe F Landschaftsarchitekten zum Fest im Frobengarten am 7. September 2018.

Weiterlesen

Um das Thema "Kita-Platz-Krise" geht es bei einer Podiumsdiskussion am 7. September 2018 im Rathaus Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz.

Weiterlesen

S-Bahnhof mal ganz anders: Auf dem Fußballkäfig direkt am S-Bahnhof Yorkstraße (S1), wird eine Gruppe von Künstlern am Samstag, 1. September 2018, für acht Stunden verschiedene Kunstaktionen machen.

Weiterlesen

Kunstaktionen zum Mitmachen für Kinder von 3 bis 13 Jahren, und das unweit des Schöneberger Nordens: Die kindermagistrale 2018 findet am 1. September 18 von 14 bis 18 Uhr auf dem Magdeburger Platz statt und Sie sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen