Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Seit einigen Jahren begrünen Nachbarinnen und Nachbarn die Blumenbeete in der Steinmetzstraße. Diese Arbeit soll jetzt fortgeführt werden und Sie sind herzlich eingeladen mitzuhelfen!

Weiterlesen

Am 23.08.2019 liest der Grimme Online Award Preisträger $ick aus seiner Autobiographie "Shore, Stein, Papier". Erfahren Sie hier mehr.

 

Weiterlesen

Eine Baumscheibe ist die Erde unter einem Straßenbaum, die als kleines Beet genutzt werden kann. Eine begrünte Baumscheibe bietet Lebensraum für Insekten, verschönert die Straße und schafft Gemeinschaft. GartenAktiv belohnt nun das Abschließen einer Baumscheibenpatenschaft. Lesen Sie hier mehr dazu!

Weiterlesen

Das Projekt Nachbarn in Bewegung(-slandschaft) initiiert neue Bewegungsangebote im Quartier und bildet Bewohner/innen zu Kiezübungsleitungen aus. Um den Bewohner/innen einfach zu machen das richtige Bewegungsangebot oder einen Ort für die eigene Bewegungsgruppe zu finden, gibt es nun eine Bewegungs-Kiezkarte.

Weiterlesen

Sie sind herzlich eingeladen, am 23. August 2019 im FrobenGarten den ersten Geburtstag mitzufeiern! Vor einem Jahr wurde der Garten eröffnet. Los geht's um 15 Uhr.

Weiterlesen

Die Vereinten Nationen haben den Zeitraum von 2011 bis 2020 als UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgerufen, um dem weltweiten Rückgang der Naturvielfalt entgegenzuwirken. Mit dem Sonderwettbewerb „Soziale Natur - Natur für alle“ lenkt sie nun den Blick auf die Chancen, die die Natur für den sozialen Zusammenhalt bietet. Ausgezeichnet werden vorbildliche Projekte an der Schnittstelle von Natur und sozialen Fragen. Der Schöneberger Norden erhält nun diese Auszeichnung.

Weiterlesen

Ein Senatsbeschluss zur Einführung des Städtebauförderprogramms im März 1999 war die Geburtsstunde des Berliner Quartiersmanagements. Seitdem sind 20 Jahre vergangen. Im Jubiläumsjahr 2019 werden daher das Quartiersmanagement und seine positiven Auswirkungen auf die Stadt gefeiert. Der Schöneberger Norden war von Anfang an dabei. Darüber schreibt Gerald Backhaus im aktuellen TOP Magazin Berlin.

Weiterlesen

Seit Jahren gibt es Beschwerden über Menschen, die sich im öffentlichen Raum aufhalten und Alkohol oder Drogen konsumieren und die dabei Ängste auslösen und verschiedene Ärgernisse wie z. B. sozial unangepasstes Verhalten, Verunreinigungen mit sich bringen. Fixpunkt hat sich dieser Menschen angenommen. Die Abkürzung NUDRA steht für "Netzwerk zum Umgang mit Drogen- und Alkoholkonsum und den Begleiterscheinungen im öffentlichen Raum". Mehr darüber erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Ab August 2019 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der hinteren Fußball- und Streetballfläche an der Katzlerstraße Ecke Yorckstraße. Im November 2019 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden und den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Nachbarschaft zu Spiel und Sport übergeben werden.

Weiterlesen

Cáfe Pink, Drugstore, Fresh30, Juxirkus, Outreach, PallasT, Potse, P12 und Treff 62 laden ein zum Vernetzungsfest am 23. August 2019. Es findet von 15 bis 20 Uhr in der Villa Schöneberg in der Frobenstraße 27 statt.

Weiterlesen