Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Kreativ geht es für Kinder ab 8 Jahren in diesen Winterferien in den Museen von Tempelhof-Schöneberg zu − ob als kleine Baumeister in Tempelhof oder als Hutgestalter für eine Modenschau im Jugend Museum. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos, die Plätze sind allerdings begrenzt –  um zeitnahe Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen

Am 5. Februar 2020 findet von 10 bis 16 Uhr zum zwölften Mal die Seniorenmesse - in diesem Jahr wieder im Eingangs-Foyer sowie dem Foyer in der ersten Etage der Urania, An der Urania 17 statt.

Weiterlesen

Neues aus dem Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße 1-3 finden Sie hier.

Weiterlesen

Thema: Gewerbemieten – wohin geht die Reise? Sie sind herzlich eingeladen zur Podiumsdiskussion – Gewerbegespräch am 6. Februar 2020 von 19.30 bis 21 Uhr bei co2online in der Mansteinstraße 3.

Weiterlesen

Christiane Heiß, Bezirksstadträtin für Bürgerdienste, Ordnungsamt, Straßen- und Grünflächenamt lädt Sie und alle Interessierten zur Auftaktveranstaltung des Projektes "Neue Mobilität (im Kiez) erFahren - mit Multimodalität zu klimaneutralen und lebenswerten Stadtquartieren" ein.

Weiterlesen

Noch liegen die Gartenprojekte im Winterschlaf, auf eine gärtnerische Veranstaltung im Frühjahr kann man sich aber jetzt schon freuen: Am Wochenende 17. bis 19. April 2020 findet das Sommercamp für urbane und interkulturelle Gemeinschaftsgärten der Anstiftung mit vielen spannenden Workshops, Vorträgen und Möglichkeiten zur Vernetzung statt. Die Anmeldung ist bis zum 31. Januar 2020 möglich.

Weiterlesen

Im Sommer 2019 startete die kostenlose Mieter- und Sozialberatung im Bezirk Tempelhof Schöneberg. In der Beratungsstelle der AG SPAS e.V. in der Großgörschenstraße 39 steigt die Zahl der Ratsuchenden.Nun gibt es ein neues Faltblatt mit den aktuellen Sprechzeiten und Erreichbarkeiten.

Weiterlesen

Die Abkürzung NUDRA steht für "Netzwerk zum Umgang mit Drogen- und Alkoholkonsum und den Begleiterscheinungen im öffentlichen Raum". Mehr darüber erfahren Sie in dem NUDRA-Plakat. Es ist ganz neu und gibt eine Übersicht, was das Projekt leistet und welche Ziele es erfolgt.

Weiterlesen

Seit dem 1. Januar 2020 gilt der Berliner FamilienPass 2020 mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten für alle Berliner Familien. Für einmalig 6 Euro gibt es den Pass unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LGP BioMärkten sowie versandkostenfrei über den Online-Shop vom JugendKulturService.

Weiterlesen

Die AG Kinder in suchtbelasteten Familien in Tempelhof-Schöneberg möchte Sie herzlich zum Fachtag "Überall und nirgends - Kinder aus suchtbelasteten Familien wahrnehmen" am 20. Februar 2020 einladen.

Weiterlesen