Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Bewerbungen gesucht! Hier finden Sie alle Einzelheiten zum Auswahlverfahren des Projekt "CAMPUS-Koordination“. Die Ausschreibung endet am 5. November 2020 um 13 Uhr.

Weiterlesen

Eigentlich und ganz nach Plan endet am 31. Dezember 2020 das Beschäftigungsprojekt Perspektive Arbe!t. Einst im Jahr 2016 durch das Quartiersmanagement Schöneberger Norden initiiert und in der Kiezoase Schöneberg im Pestalozzi-Fröbel-Haus angesiedelt, entwickelte es rund fünf Jahre lang im Schöneberger Norden Beschäftigungsperspektiven für Erwachsene und vor allem zusammen mit ihnen, Motto: zusammen erkennen, gemeinsam entwickeln.

Weiterlesen

Wir machen weiter: Die Broschüre „Aktiv im Schöneberger Norden – Ehrenamt im Kiez“ zeigt, wie vielfältig das Ehrenamt im QM-Gebiet Schöneberger Norden ist und wo Interessierte weitere Informationen und Ehrenamtliche Fortbildungen erhalten können

Weiterlesen

Der Vortrag "Syrien: Multi-ethnischer und -religiöser Staat unter dem Einfluss von Diktatur und religiösem Fanatismus, Spielball regionaler Mächte und Groß-Mächte" von Amill Gorgis wird auf den 26. November 2020 verschoben.

Weiterlesen

Wie können Lasten ohne eigenes Auto transportiert werden? Darum geht es am 30. Oktober 2020 bei einer Veranstaltung des Projekts "Kiez erFahren". Außerdem veranstalten die Akteure eine Rad-SpielZeit am 30. Oktober und am 20. November 2020.

Weiterlesen

Um den sogenannten Mietendeckel geht es am 17. November 2020 von 19 bis 21 Uhr in einer digitalen Mietersprechstunde mit Bezirksstadtrat Jörn Oltmann. Wenn Sie Fragen zum Thema haben, können Sie sich mit einer Email anmelden. Wie das geht ? Lesen Sie weiter ...

Weiterlesen

Nach dem Jubiläums-Präventionsrat im Juni 2020, der pandemiebedingt der erste in diesem Jahr war, weil der PräRat im März leider ausfallen musste, fand auch der PräRat im September wieder als Videokonferenz statt. Es war damit das zweite Mal, dass sich die Beteiligten nicht im PallasT, sondern nur online auf dem Bildschirm trafen. Es ging neben Aktuellem aus dem Kiez um die Vorstellung der neuen Stadtteilkoordinatorin.

Weiterlesen

Das Quartiersmanagement endet 2020, aber nicht der "Präventionsrat Schöneberger Norden - Das Forum für alle". Zum Präventionsrat gehören auch seine Newsletter und Einladungen. QM gibt nun den Staffelstab ab an die bezirkliche "Organisationseinheit Sozialraumorientierte Planungskoordination" (OE SPK) und die Stadtteilkoordination Schöneberg Nord. Wenn Sie weiterhin die schönen Infos erhalten möchten, müssen Sie sich wegen Datenschutz neu anmelden. Wie das geht ? Schauen Sie hier ...

Weiterlesen

Auf dem digitalen Themengespräch "Lernen aus Corona"  tauschten sich die drei Bildungsverbünde in Tempelhof-Schöneberg zum ersten Mal zu einem gemeinsamen und drängenden Thema aus. Eingeladen waren Bewohner_innen der drei Bildungslandschaften, also Eltern, Kinder und  Jugendliche sowie Menschen, die im Bildungsbereich arbeiten, in Kitas, Schulen, Nachbarschaftseinrichtungen, Jugendeinrichtungen und im Bezirksamt. Spannend wars.

Weiterlesen

Kommen Sie zum Tausch und Verschenkmarkt in der Steinmetzstraße am 17. Oktober 2020!

Weiterlesen