Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Was machen die Nachbarn, wenn der ihnen ans Herz gewachsene Briefzusteller von der Deutschen Post  unvermittelt in einen anderen Bezirk versetzt wird ? Rund ums Pallasseum setzten sich derzeit Anwohner_innen, Beschäftigte und Gewerbetreibende dafür ein, das "ihr" Briefträger  zurück in "seinen" Kiez kommt.

Weiterlesen

Die Veranstaltung mit einem Gespräch über eine Ausstellung "Der Totalkünstler Timm Ulrichs" findet am Sonntag, 19. Juli 2020, um 15 Uhr im Haus am Lützowplatz statt.

Weiterlesen

Hier etwas ganz Erfreuliches: in diesen Zeiten bekommt die BEGiNE eine weitere halbe Stelle für eine Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin. Die Details dazu finden Sie hier.

Weiterlesen

Das Netti bietet immer donnerstags eine offene Mediensprechstunde von 14 bis 16 Uhr an.Sie ist konzipiert für pädagogische Fachkräfte, Eltern und andere Interessierte.

Weiterlesen

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohnerinnen und Bewohnern, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement mit bis zu 1.500 Euro pro Projekt. Bewerben Sie sich bitte, die Abgabefrist für Anträge läuft bis Ende September 2020.

Weiterlesen

Die Stadt der Zukunft ist autofreier. Geteilte Mobilität und besser ausgebaute Mobilitätsalternativen zum motorisierten Individualverkehr werden für weniger Autos im Straßenbild sorgen. Dieser öffentliche Raum steht allen Anwohnerinnen und Anwohnern zur Verfügung. In der Ideenwerkstatt am 10. Juli 2020 werden gemeinsam mit Ihnen Ideen, wie man den freigewordenen Raum nutzen kann.

Weiterlesen

2020 steht zum ersten Mal flächendeckend eine Regionalkasse für engagierte Menschen im gesamten Bezirk Tempelhof-Schöneberg zur Verfügung. Insgesamt gibt es 35.000 Euro zur Unterstützung von kleinen Projekten.

Weiterlesen

Das Projekt "Kiez erFahren" schreitet voran. Im Juni gab es drei Veranstaltungen. Am 10. Juli 2020 findet eine Ideenwerkstatt zur Neunutzung des öffentlichen Raumes statt. Außerdem wurde damit begonnen, ein Netzwerk für Nachbarschaftsstraßen - auch bekannt als Spielstraßen - aufzubauen. Dazu findet der nächste Termin am 4. Juli 2020 statt.

Weiterlesen

Der Jubiläums-Präventionsrat am 18. Juni 2020 war der erste in diesem Jahr, weil der geplante PräRat im März coronabedingt leider ausfallen musste. Außerdem war es das erste Mal, dass die Veranstaltung nicht im PallasT, sondern als Videokonferenz stattfand. Mit einer verkürzten Tagesordnung, aber vielen Themen unter "Kiez aktuell", einem Musikbeitrag und einer Projektpräsentation gingen die zwei Stunden vor den Rechnern schnell vorbei.

Weiterlesen

Gartenaktive im Schöneberger Norden sind herzlich eingeladen zu Führungen durch den Berliner Permakultur-Garten "Peace of Land", und zwar am 4. Juli, 5. Juli und 12. Juli 2020.

Weiterlesen