Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Auf dem digitalen Themengespräch "Lernen aus Corona"  tauschten sich die drei Bildungsverbünde in Tempelhof-Schöneberg zum ersten Mal zu einem gemeinsamen und drängenden Thema aus. Eingeladen waren Bewohner_innen der drei Bildungslandschaften, also Eltern, Kinder und  Jugendliche sowie Menschen, die im Bildungsbereich arbeiten, in Kitas, Schulen, Nachbarschaftseinrichtungen, Jugendeinrichtungen und im Bezirksamt. Spannend wars.

Weiterlesen

Kommen Sie zum Tausch und Verschenkmarkt in der Steinmetzstraße am 17. Oktober 2020!

Weiterlesen

Die Charmeoffensive Potsdamer Straße geht weiter. Die Potsdamer-Straße-Spezialisten Sibylle Nägele und Joy Markert beschäftigen sich in ihrem neuesten Streich mit einem Künstler, der seit langem in der Potsdamer Straße lebt und arbeitet. Bis zum 31. Oktober 2020 zeigen sie Arbeiten des Foto-, Video- und Objektkünstlers Gerhard Haug in der Galerie Zwitschermaschine. Und am 20. Oktober 2020 findet dort die Buchpräsentation "Split Level – Kunstraum Potsdamer Straße" statt.

Weiterlesen

Das Wetter war fabelhaft am 18. September 2020, so dass die Feierlichkeiten zum 21-jährigen Bestehen des Quartiersmanagements Schöneberger Norden auf der Freifläche vor dem Feld-Theater am Winterfeldtplatz zum vollen Erfolg wurden.

Weiterlesen

Die neue Broschüre gibt umfassend Auskunft über 21 Jahre Arbeit im Schöneberger Norden.

Weiterlesen

Die Veranstaltung zum CAMPUS der Generationen, die das Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark am 23.09.2020 ab 17.00 Uhr vor allem für die Nachbarschaft und andere Interessierte durchführen wollte, musste jetzt kurzfristig abgesagt werden.

Weiterlesen

Beteiligen Sie sich! Aufgerufen zur Bewerbung sind sowohl alle Berliner Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren als auch die an Stadtentwicklung interessierte Zivilgesellschaft. Bewerbungsschluss ist der 10. Oktober 2020.

Weiterlesen

Was ist der Unterschied zwischen freiwilliger Sexarbeit, Zwangsprostitution und Menschenhandel? Eine neue Broschüre über den Kurfürstenkiez vom Frauentreff Olga ist unter dem Titel "Let's talk about Kurfürstenkiez" erschienen und beantwortet Ihnen Fragen wie diese.

Weiterlesen

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung stellt jährlich fast 3 Mio. Euro für kulturelle Projekte mit aktiver Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahren zur Verfügung. Künstlerisch-pädagogische Kooperationsprojekte, die in einem Berliner Bezirk stattfinden, werden mit bis zu 5.000 Euro gefördert, so auch in Templehof-Schöneberg.

Weiterlesen

Der Quartiersrat Schöneberger Norden macht sich weiter fit für die Zukunft. Jetzt hat er seinen neuen Flyer herausgebracht und eine Homepage online geschaltet. Faltblatt und Webseite sollen die Menschen im Quartier über die Arbeit des Quartiersrates informieren und dabei helfen, neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter für Arbeit im Schöneberger Norden zu finden.

Weiterlesen