Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Zum 31. Dezember 2020 endet das Quartiersmanagement Schöneberger Norden. Wir stellen hier wichtige Informationen dazu für Sie bereit.

Weiterlesen

Das Projekt "Nachbarschaft im Kufürstenkiez" verfolgt das Ziel, Austausch und Kommunikation im Kiez zu verbessern. Dazu gehört auch, einen Einblick in das Leben von Sexarbeiter/innen zu bekommen. Die Ausstellung Photovoice - Kurfürstenstraße macht dies möglich. Die Vernissage fand Ende Januar im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark statt. Sie können die Ausstellung noch bis zum Sommer 2019 besuchen.

Weiterlesen

Schon einige Zeit steht im QM-Gebiet Schöneberger Norden das Thema "Verstetigung" verstärkt auf der Agenda. Bereits in den IHEK 2015 und 2017 hatte das Team-QM wichtige Aussagen zu diesem Thema gemacht, wichtige Projekte wurden unter diesem Stichwort in die Förderung gebracht. Seit 1999 und damit von Anfang an steht fest, dass die Soziale-Stadt-Förderung endlich ist. Unvergessen die frühe Ansage der Senatsverwaltung an die QM-Teams, dass sie dafür arbeiten, sich selbst überflüssig zu machen....

Weiterlesen

Am 25. Mai 2019 feiert das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von 12 bis 19 Uhr zusammen mit allen, die mögen, vor dem Rathaus Schöneberg ein buntes Fest. Durch eine zahlreiche Beteiligung der Nachbarschaft soll es dieses Jahr noch bunter werden. Für einen Stand bei der zweiten Ausgabe dieses Festes kann man sich bis Ende März anmelden.

Weiterlesen

Die Veranstaltungssaison der bezirklichen Seniorenarbeit beginnt im März. Ab dem 5. Februar 2019 können Sie wieder Karten für die verschiedenen Veranstaltungen erwerben. Die meisten Veranstaltungen sind kostenfrei.

Weiterlesen

MakerLab 4.0 in der Gertrud-Kolmar-Bibliothek in Schöneberg-Nord - Kooperation mit veedu, ein Angebot der Studio2B GmbH. Es wird gebastelt, gebaut und programmiert und das mit 3D-Druck, Elektronik und Robotern. Ziel ist es, die Kompetenzen der Teilnehmern für die digitale Arbeitswelt zu stärken. Die Weiterbildung beginnt am 1. März 2019 und richtet sich an arbeitsuchende Menschen ab 25 Jahren und ist Dank der Finanzierung durch den Europäischen Sozialfonds für die Teilnehmenden kostenlos.

Weiterlesen

Das Projekt „Nachbarschaft im Kurfürstenkiez“ setzt sich für ein nachbarschaftliches Miteinander und eine gute Kommunikation im Kiez ein. Diese Ziele werden nun von bunten Piktogrammen und auffallenden Mülleimern unterstützt. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Weiterlesen

Ab Februar 2019 kommt in Tempelhof-Schöneberg mindestens dreimal wöchentlich das Drogenkonsummobil des Trägers Fixpunkt e.V. zum Einsatz. Dazu gibt es am 29. Januar 2019 eine Informationsveranstaltung für Anwohner/innen. Thema "Maßnahmen zur Verringerung der Drogenproblematik in Ihrer Umgebung". Außerdem sammeln Klienten des Notdienstes für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e. V. im Rahmen der „Aktion Sauberes Berlin“ an zwei Tagen in der Woche an besonderen Schwerpunkten im Bezirk...

Weiterlesen

Das Netzwerk Jungensport bietet Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche an. Nun ist das Sportangebot erweitert worden. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Weiterlesen

Vor knapp zwei Jahren fing es an. Auf der öffentlichen Freifläche Großgörschenstraße 22 wurde aus einer nicht überdachten Sitzecke gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Kiez ein Treffpunkt für Jugendliche mit dem Namen Bruce-Lee-Park. Jetzt geht es weiter. Auf einer anderen Freifläche im Schöneberger Norden wird ein weiterer Treffpunkt für junge Menschen entstehen. Noch ist nichts zu sehen, aber die Vorbereitungen begannen jetzt.

Weiterlesen